So wird's Outlook.com auf Reisen

Microsoft behält ungewöhnliche Anmeldeaktivitäten für Ihr Konto im Auge, nur für den Fall, dass eine andere Person versucht, in Ihr Konto zu kommen. Wenn Sie an einen neuen Ort reisen oder ein neues Gerät verwenden, bitten wir Sie möglicherweise, zu bestätigen, dass Sie es wirklich sind.

Wenn wir einen Anmeldeversuch von einem neuen Speicherort oder Gerät aus erkennen, fügen wir eine zweite Schutzebene hinzu und senden Ihnen eine E-Mail-Nachricht und eine SMS-Benachrichtigung.

Erledigungen vor Ihrer Reise

  • Stellen Sie sicher, dass Die Sicherheit Ihres Microsoft-Kontos auf dem neuesten Stand ist. Jeder Benutzer mit einem Microsoft-Konto muss über aktuelle Sicherheitskontaktinformationen verfügen. Dabei handelt es sich um eine alternative E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, unter der Sie Sicherheitscodes erhalten können.

  • Laden Sie die kostenlose Microsoft Authenticator-App für Android,iOS oder Windows Phone. 

    Tipp: Sie benötigen keine Wi-Fi oder mobile Daten, um die Microsoft Authenticator-App verwenden zu können. Da die App nicht mehr ausgeführt wird, sobald Sie sie schließen, wird der Akku nicht mehr entladen.

  • Verwenden Sie automatische Antworten, um Personen zu informieren, dass Sie nicht sofort auf ihre Nachrichten antworten werden. Automatische Antworten werden immer einmal an jeden Absender gesendet. Erfahren Sie, wie Sie automatische Antworten in Outlook.com.

Die Sicherheit Ihres Microsoft-Kontos auf dem neuesten Stand halten

Sicherheitskontaktinformationen sind eine alternative E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, die Sie Ihrem Konto hinzufügen. Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen oder wenn eine andere Person versucht, Ihr Konto zu übernehmen, senden wir einen Sicherheitscode an diese alternative E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Wenn Sie den code eingeben, den Sie erhalten haben, wissen wir, dass Sie wirklich Sie sind, und wir können Sie wieder in Ihr Microsoft-Konto zurückverbuchen.

  1. Wechseln Sie zur Seite Sicherheitsgrundlage, und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an.

  2. Wählen Sie Sicherheitskontaktinformationen >Sicherheitsinformationen hinzufügen aus.

  3. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihre E-Mail- oder Telefonnummer ein- oder ein-aus-geben. Microsoft sendet einen Sicherheitscode an diese neue E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

  4. Geben Sie den Sicherheitscode ein, und wählen Sie Weiter aus. Ihre neuen Sicherheitskontaktinformationen werden in Ihrer Liste angezeigt.

Wenn Sie Informationen zu Sicherheitskontakten entfernen möchten, wählen Sie Entfernen neben der E-Mail-Adresse oder Telefonnummer aus, die Sie nicht mehr verwenden möchten. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, neue Sicherheitskontaktinformationen hinzuzufügen, bevor Sie die alten Informationen entfernen können.

Hinzufügen eines vertrauenswürdigen Geräts zu Ihrem Microsoft-Konto

Auf vertrauenswürdigen Geräten müssen Sie nicht jedes Mal einen Sicherheitscode eingeben, wenn Sie versuchen, auf vertrauliche Informationen zu zugreifen.

  1. Wechseln Sie auf dem Gerät, auf dem Sie ein vertrauenswürdiges Gerät erstellen möchten, zur Seite Sicherheitseinstellungen, und melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an.

  2. Sie werden zur Eingabe eines Sicherheitscodes aufgefordert. Wählen Sie aus, ob der Code per E-Mail, Text oder einer Authenticator-App empfangen werden soll. Sobald Sie über den Code verfügen, geben Sie ihn in das Textfeld ein.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die häufige Anmeldung auf diesem Gerät. Fragen Sie mich nicht nach einem Code.

    Screenshot des Dialogfelds "vertrauenswürdiges Gerät"

  4. Wählen Sie Absenden aus.

Sie können sich jetzt jederzeit anmelden und Ihre Informationen auf diesem Gerät bearbeiten, ohne einen anderen Sicherheitscode eingeben zu müssen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Microsoft Authenticator-App.

Weitere Themen zum Schützen Ihres Microsoft-Kontos finden Sie unter.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×