Die besten, inklusivesten Pläne und Entscheidungen treffen, wenn jeder einen Beitrag leistet.  

Es kann schwierig sein, eine neue Strategie zu entwickeln oder die Richtung zu ändern, aber Microsoft Whiteboard bietet über einem unendlichen Zeichenbereich, der für Die Zusammenarbeit entwickelt wurde, eine einfache Struktur. Jetzt kann jeder einen Beitrag vor, während und sogar nach einer Planungs-Besprechung leisten. 

Wichtigste Features: 

  • Vorlagen zum Organisieren und Erstellen einer Strategie, z. B. Kosten-Nutzen-Analyse, Zieleinstellung und SWOT-Analyse

  • Optionen für farbige Haftnotizen zum Organisieren von Ideen

  • Intelligente Freihandeingabe und Formen zum Visualisieren von Lösungen

  • Reaktionen, damit jeder mit beitragen und abstimmen kann

Vorlage "Strategie" in Whiteboard

Vorbereiten des Boards

  1. Reflect zu den wichtigsten Projektbeteiligten und zu den Ergebnissen, die Sie erzielen möchten.

  2. Planen Sie eine Besprechung in Microsoft Teams.

  3. Navigieren Sie zur Teams-Besprechung, und wählen Sie "Whiteboard" aus der Liste oben in der Besprechung aus.  Hierzu können Sie auch ein Whiteboard erstellen und den Link in der Whiteboard-Windows-App oder im Browser unter whiteboard.office.com freigeben.

  4. Wählen Sie im Erstellungsfenster Vorlagen >aus,und wählen Sie dann eine Vorlage aus.

  5. Passen Sie die Vorlage an Ihre Ziele für die Sitzung an. Vielleicht möchten Sie bestimmte Farben oder Reaktionen als Legende verwenden. 

  6. Teilen Sie das Board, wenn andere Ihnen bei der Vorbereitung helfen.

Während der Sitzung

  1. Sobald die Besprechung begonnen hat, teilen Sie das Whiteboard über die Freigabeleiste, oder senden Sie einen Link zum Board aus der Whiteboard-App oder aus whiteboard.office.com.

  2. Stellen Sie das Ziel der Sitzung vor, und geben Sie allen ein paar Minuten Zeit, das Board mit Ihnen zu erkunden.

  3. Legen Sie regeln Sie mit dem Team, was unterschiedliche Farben und Reaktionen für diese bestimmte Sitzung bedeuten.

  4. Starten Sie Ihre Planungssitzung, und ermutigen Sie die Teams direkt auf dem Whiteboard.

  5. Verwenden Sie das "Hand heben"-Feature in Teams, um die Reihenfolge festzulegen, in der Teilnehmer sprechen.

  6. Achten Sie auf die Zeit, um sicherzustellen, dass Sie alles abdecken können.

Nach dem Meeting

  1. Senden Sie eine Nachricht mit dem Link zum Whiteboard an die Teilnehmer, damit jeder Zugriff hat, oder erinnern Sie sie daran, dass auf das Board in ihrer eigenen Whiteboard-Boardauswahl zugegriffen werden kann.

  2. Exportieren Sie ein PNG-Bild des Bretts aus dem menü Einstellungen, um eine Zusammenfassung der Ergebnisse für alle Personen außerhalb des Teams zu teilen.

  3. Setzen Sie Ihren Plan in die Tat um!

Weitere Informationen finden Sie unter

Weitere Informationen finden Sie in unseren anderen Whiteboard-Leitfäden

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×