Verwandte Themen
×
Freigeben und Synchronisieren – OneDrive (persönlich)
You have multiple accounts
Choose the account you want to sign in with.
Freigeben und Synchronisieren – OneDrive (persönlich)

Synchronisieren von Dateien mit ‚Files on Demand‘

Machen Sie einen guten Eindruck mit Ankündigungen

Probieren Sie es aus!

Mithilfe von OneDrive Files On-Demand können Sie auf alle Ihre Dateien in OneDrive oder SharePoint Online zugreifen, ohne sie herunterladen und Speicherplatz auf Ihrem Gerät belegen zu müssen.

Hinweis: Mit Windows 10 Version 1809 und höher ist die Speicheroptimierung verfügbar, um Speicherplatz automatisch freizugeben, indem ältere, nicht verwendete, lokal verfügbare OneDrive Dateien lediglich online verfügbar zu machen. Weitere Informationen zum Aktivieren und Verwenden der Speicheroptimierung für Windows 10.

Aktivieren von "Dateien bei Bedarf" in OneDrive

  1. Wählen Sie im Windows-Infobereich das weiße oder blaue OneDrive-Cloudsymbol aus.

    OneDrive-Synchronisierungsclient mit blauem und weißem Cloudsymbol

    Hinweis: Wenn Sie Windows 10 nutzen, ist auf Ihrem Computer bereits die OneDrive-Desktop-App installiert, doch Sie müssen in den OneDrive-Einstellungen "Dateien bei Bedarf" aktivieren.

  2. Wählen Sie Einstellungen OneDrive-Einstellungen mit Zahnradsymbol aus.

  3. Wählen Sie Einstellungen > Platz sparen und Dateien erst bei Verwendung herunterladen aus.

Arbeiten mit Dateien in Files On-Demand

Wenn Files On-Demand aktiviert ist, werden neben jeder Ihrer SharePoint-Dateien die neuen Statussymbole angezeigt. Jetzt können Sie Dateien direkt aus dem Dateisystem Ihres Computers nach SharePoint Online kopieren oder verschieben.

Konzeptionelle Darstellung einer nur online verfügbaren Datei

Sparen Sie Platz auf Ihrem Gerät ein, indem Sie Dateien zu nur online verfügbaren Dateien machen.

Diese Dateien stehen nur zur Verfügung, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, doch sie belegen keinen Platz auf Ihrem Computer.

Konzeptionelle Darstellung einer lokal verfügbaren Datei

Wenn Sie eine nur online verfügbare Datei öffnen, wird sie auf Ihr Gerät heruntergeladen und lokal verfügbar.

Eine lokal verfügbare Datei können Sie jederzeit öffnen – auch ohne Zugriff auf das Internet.

Konzeptionelle Darstellung einer immer verfügbaren Datei

Wenn eine Datei immer verfügbar sein soll – auch wenn Sie offline sind –, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Immer auf diesem Gerät beibehalten aus.

So machen Sie eine Datei wieder zu einer nur online verfügbaren Datei:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Speicherplatz freigeben aus.

Weitere Tipps gefällig?

Erfahren Sie mehr über OneDrive Files On-Demand

OneDrive-Dateien bei Bedarf und Speicheroptimierung für Windows 10

OneDrive – Schnellstart

Mehr Office-Schulungen bei LinkedIn Learning entdecken

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×