Wichtig: 
Die Unterstützung für die alte OneDrive for Business-Synchronisation-App mit SharePoint Online wurde beendet. Wenn das Symbol Altes Symbol für OneDrive for Business auf Ihrer Taskleiste angezeigt wird, lesen Sie diesen Artikel, um weitere Informationen zu erhalten. 

Problem

Dieser Artikel enthält Informationen, die bei der Verwendung des OneDrive-Synchronisierungs Clients (groove.exe) gelten.

Hinweis Wenn Sie ermitteln möchten, welchen OneDrive-synchronisierungsclient Sie verwenden, lesen Sie welchen OneDrive-synchronisierungsclient verwende ich?

Nehmen Sie folgendes Szenario an:

  • Sie synchronisieren eine SharePoint in der Microsoft 365-Bibliothek mithilfe OneDrive Synchronisierungs Clients.

  • Sie ziehen einen lokalen Ordner, der mehr als 100-Dateien enthält, in den Ordner, der für die Synchronisierung mit SharePoint konfiguriert ist.

In diesem Szenario treten eines oder mehrere der folgenden Symptome auf:

  • Der Ordner verbleibt in einem Synchronisierungsstatus, und einige Dateien werden nach einer angemessenen Zeit nicht hochgeladen.

  • Synchronisierungsfehler treten auf, wenn Sie zusätzliche Änderungen an den betroffenen Dateien oder Ordnern vornehmen.

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, laden Sie Ordner, die Dateien enthalten, in Stapeln von 100-Dateien oder weniger hoch.

Weitere Informationen

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie viele Dateien in einen Ordner hochladen, um SharePoint.

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites:

HinweisWenn Sie in der 100-Datei Grenze verbleiben, können Sie eine bessere Leistung erzielen, indem Sie OneDrive verwenden, um viele Dateien hochzuladen, als mit der SharePoint Upload-Funktion. 

Benötigen Sie weitere Hilfe? Wechseln Sie zu Microsoft Community.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×