Die Namen von Datenreihen in Apps für Office sind normalerweise mit den Arbeitsblattdaten verknüpft, die für das Diagramm verwendet werden, und Änderungen, die Sie an diesen Daten vornehmen, werden automatisch im Diagramm angezeigt. Wenn Sie eine vorhandene Datenreihe umbenennen oder die Werte ändern möchten, ohne die Daten auf dem Arbeitsblatt zu ändern, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Diagramm mit den Datenreihen, die Sie umbenennen möchten, und klicken Sie dann auf Daten auswählen.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Datenquelle auswählen unter Legendeneinträge (Reihen) die Datenreihe aus, und klicken Sie auf Bearbeiten.

    Dialogfeld 'Datenquelle auswählen'

  3. Geben Sie im Feld Datenreihenname den gewünschten Namen ein.

    Dialogfeld "Datenreihe bearbeiten"

    Der eingegebene Name wird in der Diagrammlegende angezeigt, aber nicht im Arbeitsblatt hinzugefügt.

  4. Wenn Sie den Datenbereich für die Datenreihe ändern möchten, geben Sie im Feld Reihenwerte einen Datenbereich für die Datenreihe ein, oder geben Sie die werte ein.

    Die von Ihnen eingegebenen Werte werden im Diagramm angezeigt, aber nicht im Arbeitsblatt hinzugefügt.

    Hinweis: Für ein Punktdiagramm (XY) gibt es die Felder Werte der Reihe X und Werte der Reihe Y, und für ein Blasendiagramm die Felder Werte der Reihe X, Werte der Reihe Y und Blasengröße. Sie können den Datenbereich für jeden dieser Werte ändern.

Ändern der Datenreihen in einem Diagramm

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×