Hinzufügen und Bearbeiten von Daten

Kopieren von Daten aus Excel

Surface Book-Gerätefoto

Probieren Sie es aus!

Nutzen Sie die Vorteile der optimierten Bearbeitungs-, leistungsstarken Abfrage- und hilfreichen Berichterstellungsfunktionen in Access, indem Sie Daten aus einer Excel-Tabelle kopieren. Fügen Sie Ihre Daten in eine vorhandene Tabelle oder eine neue, leere Tabelle ein.

Stellen Sie vor dem Kopieren von Daten sicher, dass sie einheitlich und strukturiert sind, damit sie einwandfrei kopiert werden können.

Bereinigen Ihrer Daten

  • Alle Daten in einer Spalte sollten vom selben Typ sein und ein ähnliches Format haben. Stellen Sie beispielsweise sicher, dass alle Telefonnummern eine Ortsvorwahl, aber keine Auslandsvorwahl, haben, alle Adressen Ort und Bundesland/Kanton, aber kein Land, umfassen und alle Preise die Cent-Angabe enthalten – sogar, wenn Sie ",00" eintragen.

  • Entfernen Sie alle Unterüberschriften, Haupt- oder Kommentarzeilen und leeren Zeilen.

    Hinweis: Fügen Sie diese Zeilen später bei Bedarf mithilfe einer Access-Abfrage sowie den Gruppierungs- und Summierungsfunktionen für Berichte wieder hinzu.

    Wenn Sie die Daten in eine vorhandene Access-Tabelle einfügen, stellen Sie sicher, dass Ihre Excel-Tabelle dieselbe Spaltenanzahl – in derselben Reihenfolge – wie die Access-Tabelle hat. (Wenn Sie dagegen eine neue Access-Tabelle mit diesen Daten erstellen möchten, können Sie die Spalten ganz nach Belieben benennen und anordnen.)

    Tipp: Eine bewährte Methode bei Datenbanken ist das Auflisten jeder Information in einer eigenen Spalte. Teilen Sie beispielsweise Vorname und Nachname in unterschiedliche Spalten auf, und verfahren Sie genauso für Postleitzahl, Straße und Hausnummer, Ort und Bundesland/Kanton.

Hinzufügen von Excel-Daten zu einer neuen Tabelle

  1. Wählen Sie die Daten, die Sie der Tabelle hinzufügen möchten, in Excel aus, und kopieren Sie sie.

  2. Wählen Sie in Access Start > Einfügen aus.

  3. Um anzugeben, ob die erste Zeile Ihrer Daten Spaltenüberschriften enthält, wählen Sie Ja oder Nein aus.

  4. Wenn Sie möchten, benennen Sie die Tabellen und Felder um.

Hinzufügen von Excel-Daten zu einer vorhandenen Tabelle

  1. Wählen Sie die Daten, die Sie der Tabelle hinzufügen möchten, in Excel aus, und kopieren Sie sie.

  2. Öffnen Sie in Access die Tabelle, in die Sie die Daten einfügen möchten.

  3. Wählen Sie am Ende der Tabelle eine leere Zeile aus.

  4. Wählen Sie Start > Einfügen > Am Ende anfügen aus.

Wenn Sie Excel-Daten in eine Access-Datenbank kopieren, bleiben die ursprünglichen Daten in Excel unverändert.

Weitere Tipps gefällig?

Verschieben von Daten aus Excel in Access

Excel-Schulung

Outlook-Schulung

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×