Warum kann ich in einer Excel-Tabelle keine Teilergebnisse hinzufügen?

Wenn der Befehl Teilergebnis abgeblendet ist, liegt die Ursache darin, dass Tabellen keine Teilergebnisse (Zwischensummen) hinzugefügt werden können. Dieses Problem lässt sich aber schnell umgehen. Konvertieren Sie die Tabelle in einen Datenbereich. Danach können Sie Teilergebnisse hinzufügen.

Bedenken Sie aber, dass die Vorteile einer Tabelle durch die Konvertierung in einen Bereich verloren gehen. Formatierungen, wie farbige Zeilen, bleiben erhalten, Elemente wie Filterungen werden jedoch entfernt.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Zelle in der Tabelle, zeigen Sie auf Tabelle, und klicken Sie dann auf in Bereich konvertieren.

Option 'Tabelle' im Kontextmenü

  1. Klicken Sie in dem angezeigten Dialogfeld auf Ja.

Bestätigungsdialogfeld

Hinzufügen von Teilergebnissen zu Daten

Nachdem Sie die Tabellenfunktionalität aus den Daten entfernt haben, können Sie Teilergebnisse hinzufügen.

  1. Klicken Sie auf eine der Zellen, die Ihre Daten enthalten.

  2. Klicken Sie auf Daten > Teil Ergebnisse.

  3. Klicken Sie im Feld Teil Ergebnisse auf OK.

    Tipps: 

    • Nachdem Sie Ihre Teilergebnisse hinzugefügt haben, wird links neben den Daten eine Gliederungs Grafik angezeigt. Sie können auf die Zahlenschaltflächen am oberen Rand der Grafik klicken, um die Daten zu erweitern und zu reduzieren.

    • Daten mit eingefügten Teilergebnissen

    Tipp:  Wenn Sie nicht möchten, dass Teilergebnisse angezeigt werden, können Sie Sie entfernen, indem Sie auf eine beliebige Stelle in den Daten klicken, auf Daten > Teil Ergebnisseklicken und dann im Feld Teil Ergebnisse auf Alle entfernenklicken.

Option 'Alle entfernen' im Dialogfeld 'Teilergebnisse'

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×