Warum werden nicht alle Links, die personen mit mir teilen, in der App OneDrive geöffnet?

Wenn Sie auf einen Link zu einer Datei oder einem Ordner klicken, die eine andere Person für Sie freigegeben hat, werden Sie von der OneDrive-App manchmal dazu gefragt, den Link in Ihrem Webbrowser statt in der App zu öffnen. Dies geschieht, wenn wir weitere Informationen von der Microsoft 365, um die Sicherheit des Links sicherzustellen. Hier einige Situationen, in denen Sie möglicherweise aufgefordert werden, einen Link in Ihrem mobilen Webbrowser statt in der mobilen OneDrive zu öffnen:

  • Sie öffnen einen Link zu einer Datei oder einem Ordner aus einem anderen Unternehmen.

  • Jemand hat Ihnen einen Link gesendet, ohne Ihnen die Berechtigung zum Öffnen des Links zu erteilen.

  • Sie klicken auf einen älteren Link, der nicht in einer mobilen App geöffnet wird.

Wir halten Ihre Dateien immer sicher, unabhängig davon, ob der Link in der mobilen OneDrive oder im Webbrowser geöffnet wird. Wenn Sie Dateien und Ordner freigeben, könnenSie steuern, wer Zugriff hat. 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

×