Ein Microsoft Outlook-E-Mail-Profil besteht aus E-Mail-Konten, Datendateien und Informationen darüber, wo Ihre E-Mail gespeichert ist. In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie mehrere Profile verwenden, und es wird erläutert, wie Sie ein Profil als Standard festlegen und wie Sie zu einem anderen Profil wechseln. Wenn Sie mit E-Mail-Profilen nicht vertraut sind, lesen Sie Übersicht über Outlook-E-Mail-Profile.

Ändern von Profilen in Outlook

  1. Klicken Sie in Outlook auf Datei > Kontoeinstellungen> Profil ändern.

  2. Outlook wird geschlossen. Sie müssen Outlook erneut manuell starten.

  3. Wenn Outlook das nächste Mal gestartet wird, wird das Dialogfeld Profil auswählen angezeigt.

Dialogfeld 'Profil auswählen'

4. Um dieses Dialogfeld bei jedem Start von Outlook anzuzeigen, wählen Sie Optionen > Eingabeaufforderungfür ein Profil aus.

Festlegen eines Standardprofils

  1. Klicken Sie im Dialogfeld Profil auswählen in der Liste Profilname auf das Profil, das als Standard verwendet werden soll.

  2. Klicken Sie aufOptionen, und aktivieren Sie dann unter Optionendas Kontrollkästchen Als Standardprofil festlegen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×