E-Mails erstellen und senden

Willkommen bei Ihrer E-Mail

Ihr Browser unterstützt kein Video.

Probieren Sie es aus!

Entdecken Sie Ihren Outlook-Posteingang zum ersten Mal, und sehen Sie, wie alles organisiert ist.

Übersicht über das Outlook-Layout

  • Ordner stehen im Ordnerbereich zur Verfügung. Einige Ordner sind bereits ausgefüllt, oder Sie können neue Ordner erstellen.

  • Der Posteingang befindet sich in der Nachrichtenliste.

  • E-Mails werden im Lesebereich geöffnet.

  • Das Menüband bietet weitere Optionen zum Organisieren von E-Mails. Wählen Sie den Pfeil ganz rechts aus, um das Menüband zu erweitern oder zuzuklappen.

Ändern der Darstellung Ihrer E-Mail

  • Wählen Sie Ansicht aus.

    Jetzt haben Sie folgende Möglichkeiten:

    • Ändern Sie die Größe des Ordnerbereichs.

    • Verschieben Sie den Lesebereich.

    • Aktivieren oder deaktivieren Sie die Aufgabenleiste.

  • Passen Sie die Zoomleiste in der unteren rechten Ecke an, um die Größe des E-Mail-Texts anzupassen. 

Anzeigen weiterer E-Mail-Optionen

  • Klicken Sie im Ordnerbereich mit der rechten Maustaste auf Ordner, um in Organisationen häufig ausgeführte Aktionen anzuzeigen.

  • Klicken Sie in der Nachrichtenliste mit der rechten Maustaste auf eine E-Mail, um weitere Nachrichtenoptionen anzuzeigen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Lesebereich, um zusätzliche E-Mail-Befehle, z. B. "Übersetzen", anzuzeigen.

Schulung und Hilfe erhalten

  • Wählen Sie die Hilfe-Registerkarte aus, um Kontakt zum Kundensupport aufzunehmen oder Schulungsvideos anzuschauen.

  • Verwenden Sie die Suche, um nach anderen Befehlen zu suchen oder Ihre E-Mails, Kontakte und Kalender zu durchsuchen.

Weitere Tipps gefällig?

Posteingang mit Relevanz für Outlook

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×