"0x0000004A" oder "0x0000009F" Stop-Fehler in Windows 8.1

Dieser Artikel beschreibt ein Problem, bei dem ein Abbruchfehler "0x0000004A" oder "0x0000009F" in Windows 8.1 auftritt. Ein Update ist verfügbar, um dieses Problem zu beheben. Bevor Sie dieses Update installieren, lesen Sie den Abschnitt Voraussetzungen .

Problembeschreibung

Dieses Problem tritt bei einem Computer, der Windows 8.1 ausführt, auf, falls eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • Der Computer ist angedockt und verwendet ein lokales Netzwerks (LAN) . Anschließend entfernen Sie den Computer vom LAN und wechseln zu Wi-Fi .

  • USB-Geräte sind angeschlossen.

  • Übergänge zwischen Energiezuständen, z.B. wenn Sie den Computer aus dem Ruhezustand reaktivieren.

Wie Sie dieses Update erhalten

Wichtig Wenn Sie ein Language Pack installieren, nachdem Sie dieses Update installiert haben, müssen Sie dieses Update erneut installieren. Daher empfehlen wir die Installation aller benötigten Language Packs, bevor Sie dieses Update installieren. Weitere Informationen finden Sie unter

Windows Update

Dieses Update wird als optionales Update über Windows Update bereitgestellt. Weitere Informationen zum Ausführen von Windows Update finden Sie unter .

Detaillierte Informationen zum Update

Voraussetzungen

Um dieses Update zu installieren, installieren Sie in Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2.

Informationen zur Registrierung

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie die Registrierung NICHT ändern.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Update angewandt haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Die internationale Version dieses Updates installiert Dateien mit den Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit mit dem aktuellen Sommerzeit-Zeitunterschied (DST) angezeigt. Darüber hinaus können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien anwenden.

Dateiinformationen und Hinweise für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2


  • Die Dateien, die für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, können anhand der Versionsnummern der Datei identifiziert werden, wie in der folgenden Tabelle dargestellt:

    Version

    Produkt

    Meilenstein

    Service Branch

    6.3.960 0,18 Xxx

    Windows-RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

    RTM

    GDR

  • GDR-Servicebereiche enthalten nur die freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten Hotfixes zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen.

  • Die MANIFEST-Dateien (.manifest) und MUM-Dateien (.mum), die für jede Umgebung installiert werden, sind im Abschnitt "zusätzliche Informationen" separat aufgeführt. MUM-, MANIFEST- und die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) sind sehr wichtig, um den Status der aktualisierten Komponenten zu verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute aufgeführt sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.

Für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Tunnel.sys

6.3.9600.18048

123.392

04-Sep-2015

18:04

x86

Für alle unterstützten X64-basierten Versionen von Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Tunnel.sys

6.3.9600.18048

154,112

04-Sep-2015

19:24

x64

Für alle unterstützten Windows RT 8.1

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Tunnel.sys

6.3.9600.18048

125,952

04-Sep-2015

17:28

Nicht zutreffend


Weitere Dateiinformationen


Weitere Dateiinformationen für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2


Weitere Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1

Dateieigenschaft

Wert

Dateiname

X86_deadaca10b31b1bd12e389e0e748234b_31bf3856ad364e35_6.3.9600.18048_none_081dc08b3e9f8b83.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

694

Datum (UTC)

05-Sep-2015

Zeit (UTC)

07:31

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

X86_microsoft-windows-tunnel_31bf3856ad364e35_6.3.9600.18048_none_3838db2ba02a211d.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

33,124

Datum (UTC)

04-Sep-2015

Zeit (UTC)

19:28

Plattform

Nicht zutreffend


Weitere Dateien für alle unterstützten X64-basierten Versionen von Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

Dateieigenschaft

Wert

Dateiname

Amd64_e702b87938faf4dfbb0f3a459ea512a3_31bf3856ad364e35_6.3.9600.18048_none_f5218eb6206ce224.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

698

Datum (UTC)

05-Sep-2015

Zeit (UTC)

07:31

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

Amd64_microsoft-windows-tunnel_31bf3856ad364e35_6.3.9600.18048_none_945776af58879253.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

33,128

Datum (UTC)

04-Sep-2015

Zeit (UTC)

20:53

Plattform

Nicht zutreffend


Weitere Dateien für alle unterstützten Windows RT 8.1

Dateieigenschaft

Wert

Dateiname

Arm_53feee6f1daea5149d04945b5caa059c_31bf3856ad364e35_6.3.9600.18048_none_101fdc462fb37cb1.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

694

Datum (UTC)

05-Sep-2015

Zeit (UTC)

07:31

Plattform

Nicht zutreffend

Dateiname

Arm_microsoft-windows-tunnel_31bf3856ad364e35_6.3.9600.18048_none_383b4d83a0273fe3.manifest

Dateiversion

Nicht zutreffend

Dateigröße

33,124

Datum (UTC)

04-Sep-2015

Zeit (UTC)

18:15

Plattform

Nicht zutreffend




Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Referenzen

Sehen Sie sich die an, die Microsoft zum Beschreiben von Softwareupdates verwendet!

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×