„D7361-1253“-Fehler, wenn Sie Netflix in Microsoft Edge ausführen

Erfahren Sie, wie Sie einen Fehler umgehen können, der Sie möglicherweise daran hindert, Netflix-Videos in Microsoft Edge anzusehen.

Symptome

Wenn Sie ein Netflix-Video in Microsoft Edge abspielen, tritt möglicherweise der Fehler „D7361-1253“ auf. Das Problem tritt auf, wenn Sie die Browser-Registerkarte, in der Netflix läuft, von einem Bildschirm auf einen anderen ziehen. Dieses Verhalten tritt insbesondere dann auf, wenn die beiden Bildschirme unterschiedliche Videokarten installiert haben.

Wenn Sie eine frühere Version von Microsoft Edge (älter als Version 89.0.715.0) ausführen, dann tritt dieses Problem wegen eines Digital Rights Management (DRM)-Dekodierungsfehlers im Browser auf. Aktualisieren Sie auf die aktuelle Version von Microsoft Edge und lesen Sie dann den Abschnitt „Problemumgehung“.

Problemumgehung

Wenn Sie Microsoft Edge Version 89.0.715.0 oder neuer ausführen, können Sie das Problem nach dem Verschieben der Browser-Registerkarte auf den zweiten Bildschirm umgehen, indem Sie die Registerkarte auf diesem Bildschirm schließen und wieder öffnen.

Tipp: Wenn Ihre Microsoft Edge-Einstellung für Beim Starten nicht auf Weiterfahren, wo Sie aufgehört haben gesetzt ist, müssen Sie die URL der Registerkarte kopieren, in der Netflix läuft, die Registerkarten schließen und erneut öffnen, und dann die URL in die Adressleiste der neu geöffneten Registerkarte kopieren.

Hinweis: Wir suchen derzeit nach einer dauerhaften Lösung für dieses Problem.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×