"Konnte nicht an Microsoft XPS-Drucker drucken" Fehler beim Speichern einer PowerPoint-Präsentation in Skype für Unternehmen oder Lync 2013

Problembeschreibung

Dieses Problem tritt auf, wenn Sie eine PowerPoint-Präsentation speichern, Anmerkungen als XPS-Datei in Microsoft Lync 2013 (Microsoft Skype für Unternehmen) enthält, nach der Besprechung erneut beizutreten.

Sie klicken Sie auf Übersichtlichkeit Inhalt verwalten ->Weitere -> mit Kommentaren speichern -> Speichern, schließt das Dialogfeld Speichern unter , aber die Präsentation nicht gespeichert. Beim Speichern der Präsentation wird dann die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Aus irgendeinem Grund konnte nicht wir Microsoft XPS-Drucker drucken. Bitte versuchen Sie es erneut.


Hinweis Dieses Problem tritt auch auf, wenn Sie die Option Senden an OneNote im Menü mehr Präsentation an Microsoft OneNote senden auswählen.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie den 11. August 2015 Sicherheitsupdate (KB3055014) für Lync 2013 (Skype für Unternehmen).

Hinweis Lync 2013 wurde im April 2015 zu Skype for Business aktualisiert.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×