Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Einführung

Ein Update für.NET Framework 4.7.1 steht für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1. Weitere Informationen zu Problemen die dieses Update behebt, finden Sie im Abschnitt "Probleme die dieses Update behebt".  

Wie Sie dieses Update erhalten:

Windows Update

Dieses Update ist über Windows Update verfügbar

Microsoft Download Center

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:

Download Laden Sie das Paket jetzt herunter.

Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien von Online-Diensten

Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Voraussetzungen

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie.NET Framework 4.7.1 installiert.

Neustartanforderung

Sie müssen keinen Neustart des Computers, nachdem Sie dieses Update anwenden, wenn die betroffenen Dateien nicht verwendet werden.

Probleme, die durch dieses Update behoben werden

Die folgenden Probleme in.NET Framework 4.7.1 sind in diesem Update behoben.

Die Basisklassenbibliothek (BCL)

Windows PresentationFramework (WPF)

  • Dualen GPU Maschinen können beim Ausführen von WPF-apps Kontrast visuelle Artefakte auftreten. [530113, System.Drawing.dll, Fehler]

  • In bestimmten Szenarien Ausnahme der System.Windows.Controls.PrintDialog() eine arithmetischen Überlauf. [530512, PresentationFramework.dll, Fehler]

Unterstützte Plattformen

KB4054852 wird von folgenden Betriebssystemen unterstützt:

  • Windows 7 Servicepack 1 (X86 und X64)

  • Windows Server 2008 R2 Servicepack 1 (x 64)

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×