11. Juli 2017 – KB4025344 (BS-Build 10586.1007)

Freigabedatum:

Version:

11.07.2017

BS-Build 10586.1007

Verbesserungen und Korrekturen

Dieses Update enthält Qualitätsverbesserungen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • Das in KB4032693 beschriebene Problem, dass Internet Explorer 11 beim Besuch mancher Websites abstürzt, wurde behoben.

  • Das Problem, das JPX- und JBIG2-Bilder in PDF-Dateien nicht mehr gerendert werden, wurde behoben.

  • Das Problem in Internet Explorer 11, dass ein fehlerhafter Textknoten vom DOMParser zurückgegeben wird, wenn „MutationObserver“ für „childList“ und „subtree“ aktiv ist, wurde behoben.

  • Das Problem, dass die Synchronisierung eines registrierten Geräts mit einem MDM-Server nach einem Stromausfall oder dem plötzlichen Herunterfahren verhindert wird, wurde behoben.

  • Sicherheitsupdates für Internet Explorer 11, Microsoft Scripting Engine, Microsoft Edge, Windows Search, Windows-Shell, Windows-Kernelmodustreiber, Microsoft Graphics Component, Windows-Kernel, .NET Framework, Windows-Virtualisierung, Windows Server, Windows Storage und Dateisysteme, Datacenter Networking, Microsoft NTFS, ASP.NET und Microsoft PowerShell.

Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur die neuen Korrekturen aus diesem Paket heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.

Bekannte Probleme bei diesem Update

Microsoft sind zurzeit keine Probleme mit diesem Update bekannt.

Beziehen dieses Updates

Dieses Update wird von Windows Update automatisch heruntergeladen und installiert. Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

 

Dateiinformationen

Eine Liste der Dateien, die in diesem Update bereitgestellt werden, finden Sie im Dokument mit Dateiinformationen für das kumulative Update 4025344.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×