18. April 2017 – KB4015552 (Vorschau auf monatlichen Rollup)

Freigabedatum:

Version:

18.04.2017

Vorschau auf monatlichen Rollup

Verbesserungen und Korrekturen

Dieses nicht sicherheitsrelevante Update enthält Verbesserungen und Korrekturen aus dem monatlichen Rollup KB4015549 (veröffentlicht am 11. April 2017) und außerdem die folgenden neuen Qualitätsverbesserungen aus Vorschau auf das nächste monatliche Rollupupdate:

  • Behebung eines Problems mit der Verbesserung der Zuverlässigkeit von Speichersystemen mit zwei Controllern.

  • Behebung eines Problems, aufgrund dessen V2 Message Queuing-Leistungsindikatoren (MSMQ) nach einem Fehler oder Failover einer Clusterressource keine Daten zurückgeben können.

  • Behebung eines Problems mit aktualisierten Zeitzonendaten.

Bekannte Probleme bei diesem Update

Problembeschreibung

Problemumgehung/Lösung

Wenn der PC einen AMD Carrizo DDR4-Prozessor verwendet, wird durch die Installation dieses Updates das Herunterladen und Installieren von Windows-Updates in Zukunft blockiert.

Dieses Problem wurde in KB4022719 behoben.

Beziehen dieses Updates

Dieses Update wird als optionales Update über Windows Update bereitgestellt. Weitere Informationen zum Ausführen von Windows Update finden Sie unter Beziehen von Updates über Windows Update. Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×