Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt Microsoft Application Virtualization 5.0 Service Pack 3 (SP3) Hotfix-Paket 2 für Microsoft Application Virtualization (APP-V) 5.1 und Hotfix-Paket 3. Dieses Paket enthält die neuesten Updates für dieses Programm.

Hinweis Wir empfehlen, Updates vor der Bereitstellung in der Produktion testen. Da diese Builds kumulativ sind, jeder Hotfix-Version enthält alle Hotfixes und alle die Sicherheitsupdates wurden mit früheren Update-Paket. Wir empfehlen Sie prüfen die neueste Update-Version, die notwendigen Hotfixes enthält.

Dieses Hotfixpaket behebt für Microsoft Application Virtualization 5.1 RTM Folgendes:

  • Problem 1
    Die Sperre VFS-Ordner wurde nicht freigegeben immer beim Abmelden des Benutzers von Client service

  • Problem 2
    Microsoft Office Klick-und-Los apps können von SharePoint in Internet Explorer geöffnet werden. Eingebettete Office Klick-und-Los-apps abstürzen

  • Problem 3
    Gedrückt halten (oder Rechtsklick) app Taskleiste Anwendungssymbol app leer.

  • Problem 4
    Bereitstellen Sie Ausgleich für lange Pfade korrekt behandeln apps.

  • Problem 5
    Anwender können mehrere Instanzen von Office 2016 Klick-und-Los-apps erstellen.

  • Problem 6
    Aktivieren Sie die APP-V 5.1 Management Serveradresse "http://Localhost: < Port >/Pakete" und "http://Localhost: < Port >/packagesummary"

  • Frage 7
    BestätigenParameter wird ignoriert, wenn die GruppenParameter ist null für Grant AppvServerPackage Befehl. Die neu hinzugefügte geltendenParameter vermeiden Dialogfeld "Aktion bestätigen".

Für Microsoft Application Virtualization 5.0 SP3 behebt dieses Hotfix-Paket das folgende Problem:

  • Problem 1
    Microsoft Office Klick-und-Los apps können von SharePoint in Internet Explorer geöffnet werden. Eingebettete Office Klick-und-Los-apps abstürzen.

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix steht von Microsoft Support zur Verfügung Allerdings soll diesen Hotfix nur die Probleme beheben, die in diesem Artikel beschrieben werden. Wenden Sie Hotfix nur für Systeme, die in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Die Downloaddatei haben die Form _intl_i386_zip.exe < Hotfix-ID > und Installationsprogramme für sowohl X86 und X64 Architekturen enthält. Die Namen für die heruntergeladenen Dateien im Abschnitt "Dateiinformationen" angezeigt.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder um eine separate Serviceanfrage zu erstellen, gehen Sie zu der folgenden Microsoft-Website:

http://support.microsoft.com/contactus/?ws=supportHinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Um Hotfixes für APP-V 5.1 RTM muss die APP-V 5.1 installiert sein.

Um Hotfixes für APP-V 5.0 SP3 müssen Sie APP-V 5.0 SP3 installiert haben.

Informationen zur Installation

Hinweis Dieser Hotfix enthält Patch-Installer für APP-V 5.1 RTM-Client, Server und Remote Desktop Services. Zudem das Patch-Installationsprogramm für APP-V 5.0 SP3 Client und Remotedesktopdienste.

Informationen zum Neustart

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Ersetzte

Dieser Hotfix ist das zweite Update für APP-V 5.1 RTM und das dritte Update für APP-V 5.0 SP3.

Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Appv5.0sp3_client_kb3139245.exe

5.0.10336.0

76,692,824

01-Feb-2016

03:45

x86, x64

Appv5.0sp3_rds_kb3139245.exe

5.0.10336.0

76,692,824

01-Feb-2016

03:45

x86, x64

Appv5.1rtm_client_kb3139245.exe

5.1.101.0

39,818,976

29-Jan-2016

10:15

x86, x64

Appv5.1rtm_rds_kb3139245.exe

5.1.101.0

39,819,144

29-Jan-2016

10:15

x86, x64

Appv5.1rtm_server_kb3139245.exe

5.1.102.0

4,388,288

30-Jan-2016

09:31

x86, x64




Status

Microsoft hat bestätigt, dass dieses Update für Microsoft-Produkte vorgesehen ist, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind.

Referenzen

Informationen Sie zur Terminologie , die Microsoft-Softwareupdates verwendet.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×