2 Release für Azure-Sync-Agent (Vorschau) aktualisieren: Mai 2018

Einführung

Dieser Artikel beschreibt aktualisieren 2 Release Verbesserung für den Azure Datei Sync-Agent (Vorschau), die vom Mai 2018 behoben wurde. Außerdem enthält dieser Artikel Installationshinweise für diese Version.

Verbesserung und behobene Probleme

  • Hinzugefügte Azure Backup und Wiederherstellung unterstützen im Portal.

  • Azure Datei Sync-Agent unterstützt nun anwendungsspezifische Proxyeinstellungen.

  • Tiered-Dateien können jetzt außerhalb der Endpunkt Server verschoben (Dateien heruntergeladen lokal im Hintergrund).

  • Verbesserte Interoperabilität mit Virenschutzprogramme.

  • Unterstützung für Cloud Service Provider (CSP) Konten bei der Server-Registrierung Benutzeroberfläche.

  • Dateien identifizieren, die Fehler beim Synchronisieren der offenen Handles, ungültige Zeichen oder anderem FileSyncErrorsReport.ps1 PowerShell-Skript (befindet sich im Installationsverzeichnis Agenten) hinzugefügt.

  • Sonstige Verbesserung der Leistung, Zuverlässigkeit und Telemetrie.

  • Azure Dateien zusätzliche Unterstützung für die Synchronisierung von Dateien und Verzeichnisnamen, die Unicode-Zeichen. Dies verbessert die Zuverlässigkeit für Azure Datei Sync-Agent alle synchronisieren.

Weitere Informationen zu Version 2 aktualisieren

  • Azure Datei Sync-Agent wird auf Windows Server 2012 R2 und Windows Server 2016 unterstützt.

  • (Administrator) erhöhte Berechtigungen verwenden, installieren Sie das Agenteninstallationspaket.

  • Update KB 4130942 ist ein erforderliches Update bei der Aktualisierung einer vorhandenen Installations von Azure Datei Sync-Agent. Wenn Update KB 4130942 noch nicht installiert ist, wird es automatisch installiert.

  • Ein Neustart erforderlich ist:

    • Neue Agenteninstallation: Ein Neustart kann erforderlich, wenn Dateien während der Installation den Rollup verwendet werden.

    • Agentinstallation von aktualisieren: Aktualisieren 2 Installation ist ein Neustart erforderlich. Wenn Update KB 4130942 nicht installiert ist, müssen zwei Neustarts der Installation 2 aktualisieren.

  • Ist die Version des Agenten der Version 2 Vorschau aktualisieren 3.0.12.0.

  • Aktualisierungen Azure Datei Sync-Agent erfordert aktualisieren 2 installiert werden.

Abrufen und Installieren von 2 aktualisieren für Azure Datei Sync-Agent (Vorschau)

Aktualisieren Sie 2 Azure Datei Sync-Agent über Microsoft Update, Microsoft Update-Katalog und Microsoft Download Center verfügbar ist.

Microsoft Update

Abrufen und installieren Sie das Update 2 Aktualisieren von Microsoft Update auf einem Server mit Azure Datei Sync-Agent installiert folgendermaßen Sie vor:

Server 2016

  1. Wählen Sieund dann.

  2. Wählen Sie im Settings & Sicherheit aktualisieren.

  3. Wählen Sie im Fenster Windows Update online nach Updates von Microsoft Update suchen.

  4. Überprüfen Sie, ob 2 aktualisieren Update aufgeführt ist, und wählen Sie dann Jetzt installieren.

Server 2012 R2

  1. Wählen Sie Startund wählen Sie Control Panel.

  2. Doppelklicken Sie im Bedienfeld auf Windows Update.

  3. Wählen Sie im Fenster Windows Update nach Updates suchen.

  4. Wählen Sie wichtige Updates verfügbar sind.

  5. Überprüfen Sie, ob das Update 2 aktualisieren ausgewählt ist, und wählen Sie Installieren.

Microsoft Update-Katalog

Besuchen Sie die folgende Website Updatepaket 2 aktualisieren manuell aus dem Microsoft Update-Katalog herunterladen:

Download der Updatepaket jetzt aktualisieren 2.

Microsoft Download Center

Besuchen Sie die folgende Website aktualisieren 2 Agent-Installationspaket aus dem Microsoft Download Center herunterladen:

Download Jetzt aktualisieren 2 Agenten-Installationspaket.

Wie Sie eine automatische installation

Zu Ausführen einer unbeaufsichtigten Installation eine Neuinstallation Agent, müssen Sie das MSI-Paket, das im Installationspaket aktualisieren 2 enthalten ist. Um das MSI-Paket zu extrahieren, doppelklicken Sie auf das entsprechende aktualisieren 2 Agent-Installationspaket (z. B. StorageSyncAgent_PreviewRefresh2_WS2016.exe), kopiert die MSI-Pakete, die unterhalb, %systemdrive%\AfsInstallerUpgrade an einen anderen Speicherort und Brechen Sie die Agenteninstallation an. Gehen Sie folgendermaßen vor um eine Hintergrundinstallation auszuführen mithilfe des MSI-Pakets,:

Agent-Neuinstallation

Führen Sie eine Hintergrundinstallation für eine neue Agentinstallation den folgenden Befehl auf Belegen:

msiexec /i packagename.msi /qb /l*v Refresh2Installer.log

Beispielsweise um Azure Datei Sync-Agent für Server 2016 zu installieren, führen Sie den folgenden Befehl:

msiexec /i torageSyncAgent.msi /qb /l*v Refresh2Installer.log

Hinweis Mit der Befehlszeilenoption/qb Neustart aufgefordert, Update-Agent und Server Registrierung Bildschirme angezeigt. Unterdrücken Sie die Bildschirme automatisch starten Sie den Server und verwenden die qn .

Agentinstallation von aktualisieren

Führen Sie Hintergrundinstallation für eine Agenteninstallation das Installationspaket 2 aktualisieren. Ausführen StorageSyncAgent_PreviewRefresh2_WS2016.exe Datei belegen.

Hinweis 2 aktualisieren installiert ist ein Neustart erforderlich. Wenn Update KB 4130942 nicht installiert ist, müssen zwei Neustarts zum Abschließen der Installation aktualisieren 2.

Referenzen

Erfahren Sie mehr über die Terminologie, mit der Microsoft Softwareupdates beschrieben werden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×