Hinweis

Dieses Update ist nicht mehr verfügbar. Um die in diesem Artikel beschriebenen Probleme zu beheben, installieren Sie das neueste Microsoft Office-Update aus dem folgenden Microsoft docs-Artikel:

Neueste Updates für Office-Versionen, die Windows Installer (MSI) verwenden

In diesem Artikel wird das Update 2837600 für Microsoft Excel 2010 beschrieben, das am 8. Juli 2014 veröffentlicht wurde. Dieses Update enthält die neuesten Fixes für Excel 2010. Dieses Update verbessert das Roundtrip-Verhalten moderner Formen in Legacy-Shapes und wieder zurück zwischen den Dateiformaten von 2007 Office System und Office 2003. Außerdem werden Stabilitäts-und Leistungsverbesserungen berücksichtigt.

Weitere Informationen

Voraussetzungen

Damit Sie dieses Update anwenden können, müssen Sie entweder Microsoft Office 2010 Service Pack 1 (SP1) oder Service Pack 2 (SP2) installiert haben. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

2460049 Beschreibung von Office 2010 SP1

2687455 Beschreibung von Office 2010 SP2

Dieses Update enthält die Dateien, die in den folgenden Tabellen aufgeführt sind.32-bitExcel-x-None. msp-Dateiinformationen

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Excel.exe

14.0.7128.5000

20.394.656

11-Jun-2014

15:01

Excelcnv.exe

14.0.7128.5000

17.834.144

10-Jun-2014

12:52

Xlicons.exe

14.0.7120.5000

1,480,360

04-Mar-2014

15:06

64-bitExcel-x-None. msp-Dateiinformationen

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Excel.exe

14.0.7128.5000

27.645.600

11-Jun-2014

15:03

Excelcnv.exe

14.0.7128.5000

25.040.544

10-Jun-2014

13:00

Msmgdsrv.dll

11.0.2814.2

11.474.112

10-Jun-2014

05:21

Deinstallieren dieses Updates

Windows 7, Windows Vista und Windows XP

  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.

  2. Geben Sie eineppwiz. cplein, und klicken Sie dann auf OK.

  3. Verwenden Sie je nach dem Betriebssystem, das Sie ausführen, eines der folgenden Verfahren.

    • Windows 7 und Windows Vista

      1. Klicken Sie auf Installierte Updates anzeigen.

      2. Suchen Sie in der Liste der Updates, und klicken Sie auf Update KB2837600, und klicken Sie dann auf deinstallieren.

    • Windows XP

      1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Updates anzeigen .

      2. Suchen Sie in der Liste der Updates, und klicken Sie auf Update KB2837600, und klicken Sie dann auf Entfernen.

Windows 8

  1. Wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms nach innen, und tippen Sie dann auf Suchen. Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, und klicken Sie dann auf Suchen.

  2. Geben Sie Windows Updateein, tippen oder klicken Sie auf Einstellungen, und tippen oder klicken Sie dann in den Suchergebnissen auf installierte Updates anzeigen .

  3. Suchen Sie in der Liste der Updates, und tippen oder klicken Sie dann auf Update KB2837600, und tippen oder klicken Sie dann auf deinstallieren.

Das Office System-TechCenter enthält die neuesten administrativen Updates und strategischen Bereitstellungsressourcen für alle Office-Versionen. Weitere Informationen zum Office System-TechCenter finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

IT-Support und-Ressourcen für Microsoft Office

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×