Inhaltsverzeichnis
×

Veröffentlichungsdatum:

08.11.2016

Version:

BS-Build 14393.447

Dieses Update enthält Qualitätsverbesserungen und Sicherheitsupdates. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • Verbesserte Zuverlässigkeit von Multimedia-Audio, Remotedesktop und Internet Explorer 11.

  • Behoben wurde das Problem, dass Benutzer keine Verbindung mit einem virtuellen privaten Netzwerk (VPN) herstellen können.

  • Behoben wurde das Problem, dass eine geplante Aufgabe nach erneutem Aktivieren nicht in der Aufgabenplanung ausgeführt wird.

  • Behoben wurde das Problem mit der Aktualisierung der Access Point Name (APN)-Datenbank.

  • Behoben wurde das Problem mit den japanischen Zeichen, die nach der Konvertierung durch den Eingabemethoden-Editor fehlen.

  • Behoben wurde das Problem, dass in der Taskleiste keine WLAN-Verbindung angezeigt wird, auch wenn die WLAN-Verbindung vorhanden ist.

  • Behoben wurde das Problem, dass Windows-Geräte die Internetverbindung trennen, bevor Benutzer ihre kostenpflichtige WLAN-Verbindung ausgenutzt haben.

  • Für Weißrussland wurde das Rubelsymbol auf Br und der neue ISO 4217-Code auf BYN aktualisiert.

  • Weitere Probleme bezüglich Multimedia, Windows-Kernel, Packaging- und Freigabeverwaltung, Authentifizierung, Microsoft Edge, Internet Explorer 11, Remotedesktop, Active Directory, Drahtlosnetzwerke, Windows-Shell, Grafiken, Unternehmenssicherheit und Microsoft HoloLens wurden behoben.

  • Sicherheitsupdates für Start-Manager, Windows-Betriebssystem, Kernelmodustreiber, Microsoft Edge, Internet Explorer 11, Microsoft virtuelle Festplatte, Treiber für das gemeinsame Protokolldateisystem, Microsoft-Videosteuerung, Windows-Authentifizierungsmethoden, Windows-Datei-Manager und Microsoft-Grafikkomponente.

Weitere Informationen zur vollständigen Liste der betroffenen Dateien finden Sie unter KB3200970.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×