Aktualisieren Sie auf Windows Server 2012-basierten DNS-Server Namensauflösungsfehlern und andere DNS-Probleme beheben

Problem 1

Auflösung für einige externe Websites kann nicht auf eine Windows Server 2012-basierten DNS-Server, der Internet-Stammserver verwendet.

Problem 2

Ein falscher Datensatz kanonischen Namen (CNAME) wird der DNS-Server eine Antwort verarbeiten, die eine Delegation (DNAME) Datensatz zurückgegeben.

Problem 3

Angenommen Sie, Sie Namen Behörde Zeiger (NAPTR) in Ihrer Umgebung mithilfe von Datensätzen Session Initiation Protocol (SIP) Services für Telefone gefunden. Da Windows Server 2012-basierten DNS-Server NAPTR Datensätze komprimiert, nicht Telefone SIP Services gefunden.

Problem 1

Dieses Problem tritt auf, weil der autorisierende Server für die Website starten Autoritätsursprung (SOA) und einen CNAME-Eintrag auf der Website hat. Dadurch wird verhindert, dass den DNS-Server ordnungsgemäß Auflösen von Domänennamen.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie .

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Referenzen

Informationen Sie zur , die Microsoft-Softwareupdates verwendet.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×