Alerts von Exchange Server 2013 verwaltete Verfügbarkeit Gesundheit legt SCOM-Zustand sind, in einem fehlerhaften Zustand

Problembeschreibung

Alerts erhalten Sie von Microsoft System Center Operations Manager (SCOM), die einige Microsoft Exchange Server 2013 Managed Availability Health legt in einem fehlerhaften Zustand.

Wenn Sie betroffenen Health Exchange PowerShell Sets, finden Sie im Zustand wird fehlerhafte Monitore enthalten, die den Microsoft.Office.Datacenter.ActiveMonitoring.OverallConsecutiveSampleValueAboveThresholdMonitor-Typ angehören.

Beispielsweise Total.Shadow.Queue.Length.Above.Threshold.Monitor Monitor dieses Typs gehört und auch auf die HubTransport Zustand gehört.

Hinweis Dieses Problem tritt auf, wenn Monitore des Typs Microsoft.Office.Datacenter.ActiveMonitoring.OverallConsecutiveSampleValueAboveThresholdMonitor auf einem Server ausgeführt werden, die nicht-englischen Format hat.

Ursache

Die betroffenen Bildschirme abrufen Sample-Werte von Leistungsindikatoren über den Dienst Microsoft Exchange-Diagnose Beispielsweise Total.Shadow.Queue.Length.Above.Threshold.Monitor Leistungsindikator MSExchangeTransport Schatten Redundanz Host Info\Shadow Warteschlange Length\_total liest und vergleicht ihn mit einem Schwellenwert von 1.500.

Zu diesem Zweck werden die Daten vorübergehend im CSV-Format im folgenden Verzeichnis gespeichert:

...\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V15\Logging\Diagnostics\PerformanceLogsToBeProcessed Diese CSV-Dateien werden numerische Werte als Zeichenfolgen gespeichert. Um mit einem numerischen Schwellenwert verglichen werden, müssen die Zeichenfolgen in ein numerisches Format konvertiert werden. Diese Konvertierung ist jedoch nicht Kultur unabhängig. Daher wird eine Zeichenfolge wie "2.69136905670166" in den double-Wert "269136905670166" konvertiert

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie .

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×