Azure File Sync Agent v8 Release – Oktober 2019

Einführung

In diesem Artikel werden die Verbesserungen und Probleme beschrieben, die werden in der Version Azure File Sync Agent v8 vom Oktober 2019 behoben. außerdem Dieser Artikel enthält Installationsanweisungen für das Update.

Verbesserungen und Probleme, die behoben werden

  • Wiederherstellung von Leistungsverbesserungen

    • Schnellere Wiederherstellungszeiten für die Wiederherstellung über Azure Backup. Wiederhergestellte Dateien werden wieder mit Azure File synchronisiert Synchronisieren Sie Server viel schneller.

  • Verbesserte Scloud-Tiering-Portal-Erfahrung

    • Wenn Sie über gestufte Dateien verfügen, die nicht abgerufen werden können, können Sie jetzt die Rückruffehler in den Serverendpunkteigenschaften anzeigen. Außerdem zeigt die Serverendpunktintegrität jetzt Fehler- und Minderungsschritte an, wenn der Cloud-Tiering-Filtertreiber nicht auf den Server geladen wird.

  • Einfacher Agenteninstallation

    • Die Az-AzureRM Das PowerShell-Modul ist nicht mehr erforderlich, um den Server zu registrieren, Installation einfacher und schneller.

  • gemischt Leistungs- und Zuverlässigkeitsverbesserungen

Weitere Informationen zur Azure File Sync v8-Version

  • Dieses Update ist für Windows Server 2012 R2-, Windows Server 2016- und Windows Server 2019-Installationen verfügbar.

  • Azure File Sync Agent Version 4.0.1.0 oder eine neuere Version ist erforderlich, um vorhandene Agent-Installationen zu aktualisieren.

  • Ein Neustart ist möglicherweise erforderlich, wenn Dateien während der Agenteninstallation verwendet werden.

  • Die Agentenversion für die v8-Version ist 8.0.0.0.

Abrufen und Installieren des Azure File Sync-Agents

Die Azure-Datei Sync v8-Version wird derzeit an Server geflogen, die für automatisch aktualisiert werden, wenn eine neue Version verfügbar wird. Einmal kämpfen abgeschlossen ist, ist dieses Update auf Microsoft Update und Microsoft verfügbar Download Center. Flighting bedeutet, dass die Freigabe einem begrenzten Anzahl der Server zuerst und erweitert sich schrittweise auf mehr Severs. Es kann sein, dass Ihrem Server sofort angeboten, auch wenn er so konfiguriert ist, dass er automatisch aktualisieren, wenn eine neue Version verfügbar wird. So installieren Sie Azure sofort Dateisynchronisierung v8-Update, laden Sie das Update manuell vom Microsoft Update herunter Katalog.

Weitere Informationen Informationen zur automatischen Aktualisierung des Azure File Sync-Agents finden Sie unter Automatische Agent Lifecycle Management.

Um zu erhalten und installieren Sie dieses Updaterollup, konfigurieren Sie Ihren Azure File Sync-Agenten, um automatisch aktualisiert werden, wenn eine neue Version verfügbar wird, oder manuell herunterladen das Update von Microsoft Katalog aktualisieren.

Konfigurieren Sie Ihren Azure File Sync-Agenten so, dass er automatisch Aktualisieren, wenn eine neue Version verfügbar wird

Agenteninstallation

  • Während der Installation des Azure File Sync-Agents (Version 6.0 oder höher), wählen Sie die Option "Automatisch aktualisieren, wenn eine neue Version wird verfügbar" Einstellung.

Post-Agent-Installation

  • Wenn der Agent bereits installiert ist (Version 6.0 oder höher) führen Sie die folgenden PowerShell-Befehle aus, um die automatische Aktualisierung zu konfigurieren:

    • Import-Modul "C:-Programm Dateien, Azure, StorageSyncAgent, StorageSync.Management.ServerCmdlets.dll"

    • Set-StorageSyncAgentAutoUpdate -PolicyMode InstallNeueste -Tag <Tag> -Stunde <Stunde>

Manuelles Herunterladen und Installieren der Azure File Sync Agent-Update aus dem Microsoft Update-Katalog

Gehen Sie auf die folgende Website, um diese Aktualisierung aus dem Microsoft Update-Katalog:

azurblau File Sync Agent v8 Release: Oktober 2019 (KB4511224)

So manuell Installieren Sie das Updatepaket, führen Sie den folgenden Befehl über einen erhöhten Befehl aus antreiben:

  • msiexec.exe /p paketname.msp REINSTALLMODE=OMUS REINSTALL=StorageSyncAgent,StorageSyncAgentAzureFileSync,StorageSyncAgentGuardFilter,StorageSyncAgentUpdater /qb /l*v KB4511224.log

Zum Beispiel, um Installieren Sie das Azure File Sync-Agent-Update für Server 2016, führen Sie die folgenden befehlen:

  • msiexec.exe /p SpeicherSyncAgent_WS2016_KB4511224.msp REINSTALLMODE=OMUS REINSTALL=StorageSyncAgent,StorageSyncAgentAzureFileSync,StorageSyncAgentGuardFilter,StorageSyncAgentUpdater /qb /l*v KB4511224.log

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×