Azure Stack Hotfix 1.1907.17.54

Zusammenfassung

 Dieses Update für Azure Stack Version 1907 enthält Korrekturen für die folgenden Schritte.  In diesem Update werden keine neuen Funktionen eingeführt.

  • Erhöhte Zuverlässigkeit für die Installation von OEM-Firmware-Updates, die für die Installation von 1908 erforderlich sind.

  • Zuverlässigkeit und Leistungsverbesserungen bei der Begebung von Problemen bei der Aktualisierungsvorbereitung für die Zukunft Updates.

  • Deaktivieren von Warnungen, die eine hohe Anzahl falscher Warnungen im Zusammenhang mit der BMC-Sättigung erstellt.

  • Zuverlässigkeitsverbesserung zum Löschen von Load Balancer-Objekten, die zu einem verwaisten Ressourcen.

  • Test-AzureStack-Verbesserungen, um die Oberflächenbeschzungen zu beenden fremde Warnungen.

Informationen zum Hotfix

Um diesen Hotfix anzuwenden, benötigen Sie Version 1.1907.0.20 oder höher.  

Wichtig   Wie in den Versionshinweisen für dasUpdate 1907beschrieben, stellen Sie sicher, dass Sie sich auf die Checkliste fürUpdateaktivitätstests zum Ausführen von Test-AzureStack (mit angegebenen Parametern) beziehen und alle gefundenen betrieblichen Probleme beheben. einschließlich aller Warnungen und Ausfälle. Überprüfen Sie außerdem aktive Warnungen, und lösen Sie alle, die Eine Aktion erfordern.

Dateiinformationen

Beziehen dieses Updates

Laden Sie die folgenden Dateien herunter. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf derSeiteUpdates in Azure Stack auf derMicrosoft Docs-Website anwenden, um dieses Update auf Azure Stack anzuwenden.

Laden Sie jetzt die ZIP-Datei herunter.

Laden Sie jetzt die Hotfix .xml-Datei herunter.

Weitere Informationen

Azure Stack-Aktualisierungsressourcen

Verwalten von Updates in der Azure Stack-Übersicht

Anwenden von Updates in Azure Stack

Überwachen von Updates in Azure Stack mithilfe des privilegierten Endpunkts

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×