Microsoft-interne Support-Informationen

Fehler #: 143247 (Content Maintenance)


Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die Microsoft SharePoint Foundation 2010-Probleme, die durch das Hotfix-Paket für SharePoint Foundation 2010 30 Juni 2011 vom.

Bekanntes Problem 1

Nach der Installation dieses Hotfixes eines früheren Builds fehlschlagen folgende Dienste oder Laufzeit der Bereitstellungsprozess Wenn Sie diese Dienste mit dem Benutzerkonto Administrator Farmkonto ausführen:

  • Sitzungsstatusdienst

  • Secure Store Service

  • Business Data Connectivity (BDC) Service


Hinweis Dieses Problem wurde in diesem Hotfixpaket behoben.


Bekanntes Problem 2

Nachdem Sie diesen Hotfix installieren, müssen Sie dem Benutzerprofil-Synchronisierungsdiensts für profilsynchronisierung ordnungsgemäß starten.


PROBLEMUMGEHUNG

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu umgehen:

  1. Besuchen Sie die Zentraladministration.

  2. Klicken Sie auf Verwalten von Diensten auf Systemeinstellungen .

  3. Suchen Sie Benutzerprofil-Synchronisierungsdiensts in der Liste, und klicken Sie auf Beenden , wenn der Status gestartet. Klicken Sie auf Start und geben Sie die Anmeldeinformationen zum Starten des Benutzerprofil-Synchronisierungsdiensts als der Status angehaltenist.

Einführung

Durch dieses Hotfix-Paket behobene Probleme

  • Wenn eine Liste mehrere Ansichten in Microsoft SharePoint Foundation 2010 ist, werden Ansichten im Dropdown-Menü Aktuelle Ansicht nicht alphabetisch angezeigt.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 28920 (OfficeQFE)

  • Verwaltung von Informationsrechten (IRM) funktioniert nicht, wenn ein Token Security Assertion Markup Language (SAML) in eine Anwendung SharePoint Foundation 2010 verwendet wird.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29071 (OfficeQFE)

  • Die Methode der Webdienst DspSts und Eingabeparameter oder Ausgabeparameter DspSts Webdienst werden in SharePoint Foundation 2010 als veraltet markiert. Daher bei Verwendung den DspSts-Webdienst ist es nicht erwarteten Ergebnisse zurück.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29170 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Sie erstellen eine SharePoint Foundation. Die Identität des Anwendungspools dieser Web-Anwendung wird unter Administratoranmeldeinformationen Farm ausgeführt.

    • Anmeldung für die Anwendung mithilfe eines Kontos Ansprüche Authentifizierung.

    • Ausführen eine Aufgabe, die Farmadministratorberechtigungen erforderlich sind. Sie versuchen z. B. eine Websitesammlung erstellen.


    In diesem Szenario wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Zugriff verweigert

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29315 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Eine Website für SharePoint Foundation 2010-Authentifizierung vom Identitätsanbieter konfigurieren.

    • Sie verwenden ein Token Security Assertion Markup Language (SAML) Identitätsanbieter anmelden.

    • Sie drücken "zurück" im Webbrowser sind Umleitung zu einer SharePoint-Seite.


    In diesem Szenario tritt eine unendliche Schleife zwischen der Identität Anbieter und SharePoint-Seite.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29337 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Sie können einen SQL Server Reporting Services mit SharePoint Foundation 2010 zu konfigurieren.

    • Sie haben eine SharePoint-Liste, die die Vererbung von Berechtigungen zu verletzen.

    • Mithilfe der Reporting Services Berichte aus der Datenquelle für SharePoint-Liste.


    In diesem Szenario erhalten Sie folgende Fehlermeldung:

    Fehler während der Verarbeitung. (RsProcessingAborted)
    Die nächste Datenzeile für das Dataset DataSet1 kann nicht gelesen werden. (RsErrorReadingNextDataRow)
    Weitere Informationen zu diesem Fehler navigieren Sie zum Berichtsserver auf dem lokalen Computer, oder aktivieren Sie Remotefehler.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29387 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Sie haben eine eigene Seite in einer Websitesammlung, die die Authentifizierung des Active Directory Federation Services (ADFS) in SharePoint Server 2010 verwendet.

    • Anonyme Zugriffsberechtigungen verwenden auf Meine Seite.

    • Sie versuchen, die Seite Meine Website anzeigen, die dem ReturnUrl Abfragezeichenfolgen-Parameter in der URL verwendet.


    In diesem Szenario wird das Dialogfeld Anmeldeinformationen statt einer Seite ADFS Authentifizierung. Wenn Sie im Dialogfeld Anmeldeinformationen Abbrechen klicken, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Die Anforderung ist mit HTTP-Statuscode 401 fehlgeschlagen: nicht autorisierte.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29445 (OfficeQFE)

  • Angenommen Sie, vertrauenswürdigen Forderungsauthentifizierung in SharePoint Foundation 2010 aktiviert ist. Anschließend versuchen Sie, eine SharePoint-Website besuchen, die ein Leerzeichen im URL hat. In diesem Fall wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    HTTP-Fehler 400-Ungültige Anforderung

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29523 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Sie erstellen eine Kalenderliste in SharePoint Foundation 2010.

    • Sie konfigurieren einen benutzerdefinierten Inhaltstyp in der Kalenderliste.

    • Diese Kalenderliste speichern als Vorlage.

    • Mithilfe die Vorlage eine neue Kalenderliste erstellen.


    In diesem Szenario werden Einstellungen Inhaltstyp der Kalenderliste der neue unerwartet geändert.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29544 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Sie verwenden eine leere Vorlage zum Erstellen einer Unterwebsite unter einer Websitesammlung SharePoint Foundation 2010.

    • Die Wiki-Seite Homepage Funktion für diese neue Unterwebsite aktivieren. Nun wird eine neue Verknüpfung in der Schnellstartleiste erstellt.

    • Sie klicken.


    In diesem Szenario werden Sie auf eine falsche Seite geleitet.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29561 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Sie aktivieren die Funktion Dokument in SharePoint Foundation 2010.

    • Sie erstellen eine Dokumentbibliothek und fügen Sie ein Dokument in der Dokumentbibliothek Inhaltstyp festgelegt.

    • Dokumentbibliothek speichern als Vorlage.

    • Sie können diese Vorlage verwenden, um eine neue Dokumentbibliothek zu erstellen.

    • Sie öffnen die Dokumentbibliothek.


    In diesem Szenario stellen das vorhandene Dokument Anzeige als Ordner statt der Dokumentenmappe.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29603 (OfficeQFE)

  • Ein Benutzer erstellt verschiedene Ansichten in SharePoint Foundation-Website. Wenn Benutzer zwischen diesen Ansichten wechseln, wird der Ansichtsnamen angezeigten Ansicht nicht aktualisiert.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29710 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Den Wert der Eigenschaft AlternateHeader oder die SiteLogoUrl -Eigenschaft in SharePoint Foundation 2010-Website anpassen.

    • Diese Website speichern als Vorlage.

    • Mithilfe dieser Vorlage eine neue Website erstellen.


    In diesem Szenario sind die Werte AlternateHeader oder SiteLogo -Eigenschaft in den neuen Standort falsch.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29781 (OfficeQFE)

  • Das folgende Szenario. Sie haben eine Listenname beginnt mit einer Nummer in SharePoint Foundation 2010. Sie versuchen, einen Dienstverweis auf den Datendienst Listdata.svc in Visual Studio erstellen. In diesem Szenario wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Fehler 7001: Angegebene Schema ist ungültig.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29802 (OfficeQFE)

  • Ein Fehler tritt auf, wenn Sie das Editor- Attribut der GetVersionCollection -Methode des Webdiensts Lists.asmx in SharePoint Foundation übergeben.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29827 (OfficeQFE)

  • Das folgende Szenario. Exportieren eine Websitesammlung, die in SharePoint Foundation 2010 enthält. Anschließend importieren Sie die Websitesammlung. In diesem Szenario wird die LastItemModifiedDate -Eigenschaft in der Liste nicht beibehalten. Stattdessen werden gleichzeitig importieren die LastItemModifiedDate -Eigenschaft fest.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29843 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Hinzufügen einer Sicherheitsgruppe zu einer vorhandenen SharePoint Foundation 2010-Website. Die Sicherheitsgruppe wird in Active Directory-Domänendiensten (AD DS) erstellt.

    • Exportieren die SharePoint-Website.

    • Sie ändern den Namen der Sicherheitsgruppe in AD DS.

    • Die SharePoint-Website importieren in einer SharePoint-Website.


    In diesem Szenario wird die importierten Sicherheitsgruppe einen Benutzer geändert. Darüber hinaus funktioniert der Befehl Stsadm – o Migrategroup nicht.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29844 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Sie klicken Variante um die Variante einer Veröffentlichungssite Windows SharePoint Services 3.0 festlegen.

    • Sie klicken Sie Variationsbezeichnungen um zwei Variante Etiketten zu erstellen.

    • Sie klicken Sie Hierarchien erstellen Hierarchien erstellen.

    • Sie erstellen eine neue Veröffentlichungsseite Variation Quellsite.

    • Sie veröffentlichen neue Veröffentlichungsseite und warten bis die Übermittlung der Seite endet.

    • Bearbeiten Sie die Seite in der Zielwebsite Variation und versuchen Sie es speichern.


    In diesem Szenario wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Die Einstellung für diese Liste wurden geändert. Aktualisieren Sie den Browser, bevor Sie diese bearbeiten.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29845 (OfficeQFE)

  • Das folgende Szenario. Erstellen eine Diskussionsrunde Listen in SharePoint Foundation 2010. Dann erstellen Sie mehrere Seiten über Antworten in der flachen Ansicht oder der Threaded -Ansicht. In diesem Fall zeigt das Steuerelement Paginierung falsche Artikel Bereiche. Darüber hinaus wird verwenden die Paginierung Steuerelement Seite rückwärts durch die Antworten das Seitenumbruch-Steuerelement in einem fehlerhaften Zustand.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29878 (OfficeQFE)

  • Bestimmte Unicode-Zeichen werden nicht korrekt behandelt, wenn Sie die SPWebApplication.MigrateUsers -Methode eine Migration zu Forderungsauthentifizierung in SharePoint Foundation 2010 ausführen. Daher führt dies schlechte Kontoeinträge.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29881 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Erstellen eine neue Website in einer vorhandenen Anwendung in SharePoint Server 2010.

    • Sie aktivieren das Feature SharePoint Server Veröffentlichungsinfrastruktur.

    • Sie konfigurieren eine Projektseite Inhaltstyp bestimmte Workflows Genehmigungsworkflow, Feedback sammeln und Signaturen sammeln Workflow zugeordnet.

    • Sie versuchen, eine neue Enterprise Wiki Unterwebsite erstellen.


    In diesem Szenario wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Speichern Sie Konflikt beim.
    Die Änderung Konflikte gleichzeitig von einem anderen Benutzer vorgenommen. Wenn Sie die Änderung angewendet werden soll, klicken Sie in Ihrem Webbrowser aktualisieren und erneut ändern.
    Behandeln von Problemen mit Microsoft SharePoint Foundation.
    Korrelations-ID: {GUID}
    Datum und Uhrzeit: {MM/JJJJ hh: mm: A / PM}

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29893 (OfficeQFE)

  • Wenn Sie versuchen, den Titel des Listenelements Seite Workflow in SharePoint Foundation 2010 klicken, wird die Verknüpfung des Listenelements unterbrochen.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 29948 (OfficeQFE)

  • Das folgende Szenario. Sie deaktivieren das Kontrollkästchen Asynchronen Ladevorgang aktivieren Sie im Bereich Eigenschaften XSLTListView-Webpart in SharePoint Foundation 2010. Überprüfen Sie dann das Kontrollkästchen wieder im Eigenschaftenbereich XSLTListView-Webpart. In diesem Szenario ist das Kontrollkästchen noch aktiviert.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 30013 (OfficeQFE)

  • Das folgende Szenario. Mehr als 200 Unterwebsites und Listen werden mit SharePoint-Objektmodell erstellt. BreakRoleInheritance -Methode wird aufgerufen, während die Unterwebsites und Listen erstellen. In diesem Szenario tritt ein SQL-Deadlocks in SharePoint Foundation 2010.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 30017 (OfficeQFE)

  • SharePoint Foundation 2010-Lösungspakete, die das Umleitung der Assemblybindung -Attribut funktioniert nicht für bestimmte PublicKeyTokens.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 30050 (OfficeQFE)

  • Dieser Hotfix führt eine neue ForceDeleteSite -Methode der Klasse SPContentDatabase . Diese Methode entspricht funktional dem vorhandenen Stsadm – o Deletesite – force Befehl.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 30095 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Ausführen eine Content-Bereitstellung aus einer Quelle Web-Anwendung ein Ziel Web-Anwendung in SharePoint Foundation 2010.

    • Wählen Sie Sprachen im Abschnitt alternative Sprache im Quellcode der Anwendung.

    • Inkrementelle Bereitstellung Inhalte ausführen.


    In diesem Szenario wird die alternative Einstellung in der Webapplikation Ziel nicht geändert.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 30173 (OfficeQFE)

  • Inhaltsdatenbanken können nicht aktualisiert werden, wenn die Datenbanken bestimmte enthalten Webparts, die Präsentation oder in SharePoint Server 2010 nicht vorhanden.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 30183 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Erstellen Sie eine Wiki-Seitenbibliothek in SharePoint Foundation 2010.

    • Dieses Wiki-Seitenbibliothek wird als Webpart in eine Seite in der Bibliothek hinzufügen.

    • Sie speichern diese SharePoint-Website, die den Inhalt als Vorlage enthält.

    • Mithilfe dieser Vorlage eine neue SharePoint-Website erstellen.

    • Sie versuchen, die Datenzugriffsseite, die Wiki-Seitenbibliothek Webpart in der SharePoint-Website enthält.


    In diesem Szenario wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Unerwarteter Fehler.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 30188 (OfficeQFE)

  • Angenommen Sie, eine Diskussionsliste in SharePoint Foundation 2010-Website erstellen. Nachdem Sie das Hotfix-Paket, das im Microsoft Knowledge Base-Artikel 2479788 beschrieben anwenden, kann nicht dieses Diskussionsforum zugreifen.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 30256 (OfficeQFE)

  • Nach Anwendung des Hotfix-Pakets, das im KB-Artikel 2516472 beschrieben wird Forderungsanbieters Vertrauenswürdigen Identität beim Öffnen von SharePoint Personenauswahl in SharePoint Foundation 2010 nicht angezeigt.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 30324 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Sie erstellen eine neue Listenansicht, gruppiert die Ergebnisse in absteigender Reihenfolge in einer Liste SharePoint Foundation 2010.

    • Sie konfigurieren die Anzahl der Gruppen, die pro Seite in der Listenansicht angezeigt werden.

    • Genügend Elemente, die pro Seite in der Listenansicht konfiguriert mehr hinzufügen.

    • Sie verwenden der neuen Liste Ansicht auf Elemente in der SharePoint-Liste.


    In diesem Szenario werden nicht alle Gruppen und Elemente in der Listenansicht angezeigt.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 30329 (OfficeQFE)

  • Betrachten Sie das folgende Szenario:

    • Inhalt aus einer Quellwebsite auf eine Zielwebsite in SharePoint Foundation 2010 bereitstellen.

    • Eine Dokumentbibliothek zugreifen ohne Änderungen am Zielstandort.

    • Klicken Sie im Zielstandort Alle Websiteinhalte einblenden .


    In diesem Szenario wird der Wert in der Spalte Letzte Änderung auf Alle Websiteinhalte auf das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit geändert.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 30462 (OfficeQFE)

  • Angenommen Sie, auf ein SharePoint Server 2010-Zielfarm Content inkrementelle Bereitstellung durchzuführen. In diesem Fall sind die alternativen Einstellungen auf die Quelle nicht in der Zielfarm entsprechend geändert.

    Microsoft-interne Support-Informationen

    Fehler #: 30173 (OfficeQFE)

  • der RSS-Feeds nicht die Abfrageergebnissen aus dem Webpart Core Suche in SharePoint Server 2010 anzeigen

  • Paging-Webpart generiert eine fehlerhafte Webseite beim Ausführen einer Suche in SharePoint Server 2010

  • SharePoint Server 2010 dauert länger als erwartet aus einen Inhaltsindex Suchergebnis, das mehrere ACLs angewendet

  • Suche gibt falsche Ergebnisse bei der Suche nach Autorennamen in SharePoint Server 2010

  • der SearchServiceApplication.Pause() Befehl ist keine Suchergebnisse Wenn SharePoint Abfrageserver in einer SharePoint Server 2010-Farm heruntergefahren hat mehrere SharePoint Abfrageserver

  • sind Sie gezwungen, wählen einen Inhaltstyp für eine Datei beim Speichern der Datei in einer Dokumentbibliothek in SharePoint Server 2010

  • Suche unvollständig gibt Ergebnisse zurück, nachdem Sie Office Online in SharePoint Server 2010 installieren

  • Sie nicht auf der Suchergebnisseite kehren nach der Erstellung einer Warnung in einem extranet Umgebung in SharePoint Server 2010

  • SharePoint-Integritätsanalyse Regeln nicht automatisch den Eigenschaftenspeicher in SharePoint Server 2010 Defragmentieren

  • eine Abfrage ein Timeout dauert 10 Sekunden das Suchergebnis in SharePoint Server 2010, Search Server 2010 oder SharePoint Foundation 2010

  • kann nicht einem anderen Inhaltstyp erstellen, die einen grundlegenden Inhaltstyp in SharePoint Foundation 2010 basiert


Problemlösung

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder für Erstellung eine separate Serviceanfrage, fahren Sie auf der folgenden Microsoft-Website fort:

Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix installieren zu können, müssen Sie SharePoint Foundation 2010 installiert.

Neustartanforderung

Sie benötigen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Hotfixes.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Informationen zur Registrierung

Um eines der Updates in diesem Paket zu verwenden, müssen Sie keinen Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Dateiinformationen

Dieser Hotfix enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieser Hotfix enthält nur die Dateien, die Sie zum Lösen der Probleme, die in diesem Artikel aufgeführt sind.

Die internationale Version des Hotfix-Pakets verwendet ein Microsoft Windows Installer-Paket, das Hotfixpaket installieren. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) in der folgenden Tabelle aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird das Datum in Ortszeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.


Informationen zum Download

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Sharepointfoundation2010-kb2536591-fullfile-x64-glb.exe

14.0.6106.5002

34,329,120

30-Jun-11

14:23


Informationen zu Microsoft Windows Installer MSP-Dateien

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Sts-x-none.msp

PC

34,426,880

30-Jun-11

3:20


Nach Installation des Hotfixes weist die internationale Version dieses Hotfixes Dateiattribute oder eine spätere Version, die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute.

STS-X-none.msp Informationen

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Addgallery.officeonlineprovider.dll

14.0.6015.1000

55,168

20-Dec-10

12:03

Csisrv.dll

14.0.6106.5000

3,368,880

12-Jun-11

2:24

Dwdcw20.dll

14.0.6015.1000

636,768

20-Dec-10

19:41

Microsoft.businessdata.dll

14.0.6009.1000

116,632

20-Oct-10

5:14

Microsoft.sharepoint.addgallery.server.dll

14.0.6015.1000

124,800

20-Dec-10

12:03

Microsoft.sharepoint.administrationoperation.dll

14.0.6010.1000

829,360

28-Oct-10

6:51

Microsoft.sharepoint.applicationpages.administration.dll

14.0.6106.5001

608,128

19-Jun-11

11:08

Microsoft.sharepoint.applicationpages.dll

14.0.6106.5001

1,058,720

19-Jun-11

11:08

Microsoft.sharepoint.client.dll

14.0.6106.5001

288,624

19-Jun-11

11:08

Microsoft.sharepoint.client.dll

14.0.6106.5001

288,624

19-Jun-11

11:08

Microsoft.sharepoint.client.serverruntime.dll

14.0.6106.5001

186,272

19-Jun-11

11:08

Microsoft.sharepoint.client.silverlight.dll

14.0.6106.5001

272,264

19-Jun-11

11:08

Microsoft.sharepoint.client.silverlight.runtime.dll

14.0.6009.1000

145,304

20-Oct-10

6:07

Microsoft.sharepoint.dll

14.0.6106.5002

16,770,920

29-Jun-11

1:03

Microsoft.sharepoint.dll

14.0.6106.5002

16,770,920

29-Jun-11

1:03

Microsoft.sharepoint.dll

14.900.6106.5001

1,795,968

19-Jun-11

11:08

Microsoft.sharepoint.dsp.dll

14.0.6105.5000

59,264

21-May-11

18:37

Microsoft.sharepoint.dsp.oledb.dll

14.0.6106.5001

124,800

19-Jun-11

11:08

Microsoft.sharepoint.dsp.soappt.dll

14.0.6106.5001

87,936

19-Jun-11

11:08

Microsoft.sharepoint.dsp.sts.dll

14.0.6106.5001

104,320

19-Jun-11

11:08

Microsoft.sharepoint.dsp.xmlurl.dll

14.0.6106.5001

87,936

19-Jun-11

11:08

Microsoft.sharepoint.health.dll

14.0.6017.1000

96,176

19-Jan-11

4:40

Microsoft.sharepoint.identitymodel.dll

14.0.6106.5002

104,320

29-Jun-11

1:03

Microsoft.sharepoint.intl.dll

14.0.6010.1000

1,009,536

28-Oct-10

6:51

Microsoft.sharepoint.library.dll

14.0.6022.1000

165,760

2-Mar-11

12:01

Microsoft.sharepoint.linq.dataservice.dll

14.0.6023.1000

51,104

11-Mar-11

8:24

Microsoft.sharepoint.linq.dll

14.0.6101.5000

374,640

13-Apr-11

19:19

Microsoft.sharepoint.powershell.dll

14.0.6105.5000

644,992

21-May-11

18:37

Microsoft.sharepoint.powershell.intl.dll

14.0.6009.1000

67,456

20-Oct-10

6:07

Microsoft.sharepoint.sandbox.dll

14.0.6009.1000

122,248

20-Oct-10

4:31

Microsoft.sharepoint.search.dll

14.0.6105.5000

4,849,032

18-May-11

16:38

Microsoft.sharepoint.search.intl.dll

14.0.6009.1000

378,784

20-Oct-10

4:31

Microsoft.sharepoint.usercode.dll

14.0.6009.1000

34,688

20-Oct-10

6:07

Microsoft.sharepoint.workflowactions.dll

14.0.6106.5001

317,312

19-Jun-11

11:08

Microsoft.sharepoint.workflows.dll

14.0.6106.5001

71,552

19-Jun-11

11:08

Microsoft.web.commandui.dll

14.0.6016.1000

137,064

7-Jan-11

2:38

Microsoft.web.commandui.dll

14.0.6016.1000

137,064

7-Jan-11

2:38

Microsoft.web.design.server.dll

14.0.6106.5001

382,864

19-Jun-11

20:47

Mssdmn.exe

14.0.6105.5000

790,408

18-May-11

16:30

Mssearch.exe

14.0.6105.5000

523,656

18-May-11

16:30

Mssph.dll

14.0.6105.5000

1,672,072

18-May-11

16:30

Mssrch.dll

14.0.6105.5000

4,986,760

18-May-11

16:30

Offparser.dll

14.0.6106.5000

2,915,232

12-Jun-11

0:38

Oisimg.dll

14.0.6106.5001

194,944

19-Jun-11

11:08

Oleparser.dll

14.0.6106.5001

32,680

19-Jun-11

11:08

Onetnative.dll

14.0.6106.5000

584,072

12-Jun-11

1:24

Onetutil.dll

14.0.6106.5002

2,982,264

29-Jun-11

17:14

Onfda.dll

14.0.6106.5000

2,782,600

12-Jun-11

2:21

Owssvr.dll

14.0.6106.5002

6,588,800

29-Jun-11

1:03

Owstimer.exe

14.0.6106.5001

74,096

19-Jun-11

11:08

Policy.12.0.microsoft.sharepoint.search.dll

14.0.6013.1000

11,168

19-Nov-10

8:01

Psconfig.exe

14.0.6009.1000

567,192

20-Oct-10

6:07

Psconfigui.exe

14.0.6009.1000

825,240

20-Oct-10

6:07

Query.dll

14.0.6015.1000

371,056

20-Dec-10

12:30

Setup.exe

14.0.6010.1000

1,377,144

28-Oct-10

7:54

Spuchostservice.exe

14.0.6105.5000

108,496

21-May-11

18:37

Spucworkerprocess.exe

14.0.6015.1000

47,056

20-Dec-10

12:03

Spucworkerprocessproxy.exe

14.0.6009.1000

124,896

20-Oct-10

6:07

Spwriter.exe

14.0.6106.5001

41,856

19-Jun-11

11:08

Stsadm.exe

14.0.6106.5001

346,024

19-Jun-11

11:08

Stssoap.dll

14.0.6106.5001

472,960

19-Jun-11

11:08

Stswel.dll

14.0.6106.5002

3,253,120

29-Jun-11

1:03

Tquery.dll

14.0.6106.5000

5,646,216

8-Jun-11

4:33

Wssadmin.exe

14.0.6010.1000

15,792

28-Oct-10

6:51

Wsssetup.dll

14.0.6015.1000

7,588,200

20-Dec-10

20:24

Wsstracing.exe

14.0.6106.5000

107,904

12-Jun-11

0:38

Referenzen

Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×