Beschreibung des kumulativen Updaterollups für die erweiterten Dateien in Visual Basic 6,0 Service Pack 6 Runtime

EINFÜHRUNG

Microsoft hat ein kumulatives Update-Rollup für die erweiterten Dateien des Microsoft Visual Basic 6,0 Service Pack 6 (SP6) veröffentlicht. Dieses kumulative Update-Rollup umfasst Sicherheitsupdates und aktualisierte Versionen vieler anderer Steuerelemente, aus denen sich die erweiterten Visual Basic-Dateien für die 6,0-Laufzeit bilden.

Abrufen des kumulativen Updaterollups für die erweiterten Dateien in Visual Basic 6,0 Service Pack 6 Runtime

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:Download herunterladen des kumulativen Update-Rollups für das Visual Basic 6,0 Service Pack 6 Runtime Extended files-Paket jetzt. Wenn Sie weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft-Supportdateien erhalten möchten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im InternetMicrosoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Dazu wurde die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.Damit Sie dieses kumulative Updaterollup installieren können, muss mindestens Windows Installer 3,1 oder eine neuere Version auf dem Computer installiert sein. Wenn Sie die neueste Version von Windows Installer für den Computer erhalten möchten, besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:

Was sind die erweiterten Visual Basic-Dateien für die 6,0-Laufzeit?

Zu den erweiterten Visual Basic-Dateien für die 6,0-Laufzeit gehören ausgewählte ActiveX-Steuerelement-ocx-Dateien,-Bibliotheken und-Tools, die zusammen mit den Visual Basic 6,0-IDE-Medien und als Online Version bereitgestellt werden. In der Regel installiert die Visual Basic 6,0-IDE oder die Microsoft.com-Website diese Dateien auf dem Entwicklungssystem. Anschließend verteilt der Entwickler diese Dateien zusammen mit den Anwendungen des Entwicklers. Ab dem 8. April 2008 wurde die Unterstützung für die Visual Basic 6,0-IDE beendet. Microsoft bietet jedoch weiterhin Unterstützung für ausgewählte Runtime-Erweiterte Dateien an, die zusammen mit Anwendungen verteilt werden. Weitere Informationen zur Unterstützung der erweiterten Visual Basic 6,0-Runtime-Dateien finden Sie auf der folgenden Website von Microsoft Developer Network (MSDN):

Support-Anweisung für Visual Basic 6,0 unter Windows Vista und Windows Server 2008

Muss ich nach der Installation dieses kumulativen Update-Rollups das neueste Sicherheitsupdate installieren?

Dieses kumulative Update-Rollup enthält und ersetzt alle Sicherheitsupdates. Daher müssen Sie nach der Installation dieses kumulativen Update-Rollups nicht das neueste Sicherheitsupdate installieren.

Benötige ich dieses kumulative Update-Rollup wirklich?

Ja Dieses kumulative Update-Rollup enthält die zuvor erwähnten Sicherheitsfixes und einige weitere Stabilitäts-und Leistungs Fixes für die ActiveX-Steuerelemente, die in den erweiterten Visual Basic-Dateien für die 6,0-Laufzeit enthalten sind. Darüber hinaus sind die ActiveX-Steuerelemente, die in diesem kumulativen Update-Rollup enthalten sind, die Basis für zukünftige Updates für diese ActiveX-Steuerelemente. Dazu gehören Sicherheitsupdates und Hotfixes für diese ActiveX-Steuerelemente. Daher empfehlen wir dringend, dieses kumulative Updaterollup zu installieren, um die neueste unterstützte Baseline für diese ActiveX-Steuerelemente zu haben.

Ich bin ein Softwareentwickler von Drittanbietern, und ich verwende die ActiveX-Steuerelemente in meiner Anwendung. Was muss ich tun?

Wenn Sie die ActiveX-Steuerelemente neu verteilen, stellen Sie sicher, dass Sie die Version der ActiveX-Steuerelemente, die zusammen mit der Anwendung installiert werden, durch Herunterladen dieses kumulativen Update-Rollups aktualisieren. Wenn Sie weitere Informationen zu den bewährten Methoden für die Verwendung von neu verteilten Komponenten erhalten möchten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

Anwendungen, die Global Serviced Side-by-Side-Assemblys umgehen, sind möglicherweise anfällig für Probleme, die durch ein Microsoft-Software Update behoben werden.

Ich entwickle Software, die ein Redistributable ActiveX-Steuerelement enthält. Was kann ich in diesem Fall tun?

Installieren Sie dieses kumulative Update-Rollup für Ihre Entwicklungssoftware. Wenn Sie ein ActiveX-Steuerelement zusammen mit einer Anwendung neu verteilt haben, geben Sie eine aktualisierte Version der Anwendung für Ihre Kunden aus. Fügen Sie in der aktualisierten Version der Anwendung die aktualisierte Version der Datei in dieses kumulative Updaterollup für Ihre Entwicklungssoftware ein.

Weitere Informationen

Hinweis Im August 2012 hat Microsoft das kumulative Update für die erweiterten Dateien des Microsoft Visual Basic 6,0 Service Pack 6 (SP6)-Runtime erneut veröffentlicht. Dadurch werden die kumulierten Updates ersetzt, die zuvor veröffentlicht wurden. Diese Aktualisierung des kumulativen Updates behebt alle Probleme, die in früheren Versionen entdeckt wurden.

Liste der Sicherheitsfreigaben, beginnend mit dem neuesten

  • MS12-060: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Visual Basic 6,0 Service Pack 6: August 14, 2012

  • MS12-027: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Visual Basic 6:10. April 2012

  • MS08-070: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Microsoft Visual Basic 6,0 Service Pack 6 Runtime Extended Files: 9. Dezember 2008

Befehlszeilenoptionen für dieses kumulative Update-Rollup

Weitere Informationen zu den verschiedenen Befehlszeilenoptionen, die dieses kumulative Updaterollup unterstützt, finden Sie auf der folgenden MSDN-Website:

Informationen zum Entfernen des kumulativen Update-Rollups

Dieses kumulative Update-Rollup kann nach der Installation nicht mehr entfernt werden. Dieses Verhalten ähnelt anderen zuvor veröffentlichten Updates für Visual Basic 6,0-Komponenten.

Dateiinformationen

Dieses Manifest enthält die Dateiinformationen für das neueste kumulative Updaterollup für die erweiterten Visual Basic 6,0 Service Pack 6-Runtime-Dateien. Die englische Version dieses kumulativen Updaterollups enthält die Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind. Die Datums-und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden unter koordinierte Weltzeit (Coordinated Universal Time, UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird Sie in die Ortszeit konvertiert. Wenn Sie den Unterschied zwischen UTC und Ortszeit ermitteln möchten, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone in der Systemsteuerung unter Datum und Uhrzeit .

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Comct232.cab

Not Applicable

86310

3/24/2009

15:58

Comct232.dep

Not Applicable

2495

3/24/2009

12:33

Comct232.ocx

6.0.98.16

170080

3/24/2009

15:52

Comct332.cab

Not Applicable

142147

3/24/2009

15:58

Comct332.dep

Not Applicable

3024

3/24/2009

15:54

Comct332.ocx

6.7.98.16

415552

3/24/2009

15:52

Comctl32.cab

Not Applicable

239527

5/2/2012

12:20

Comctl32.dep

Not Applicable

2495

5/2/2012

10:53

Comctl32.ocx

6.0.98.34

617816

5/2/2012

12:17

Comdlg32.cab

Not Applicable

70382

3/24/2009

15:58

Comdlg32.dep

Not Applicable

2494

3/24/2009

12:33

Comdlg32.ocx

6.1.98.16

155984

3/24/2009

15:52

Dbadapt.cab

Not Applicable

26707

3/24/2009

15:58

Dbadapt.dep

Not Applicable

2501

3/24/2009

12:46

Dbadapt.dll

6.1.98.16

57168

3/24/2009

15:52

Dbgrid32.cab

Not Applicable

257489

3/24/2009

15:58

Dbgrid32.dep

Not Applicable

2387

3/24/2009

16:35

Dbgrid32.ocx

5.1.98.13

567104

3/24/2009

15:52

Dblist32.cab

Not Applicable

104477

3/24/2009

15:58

Dblist32.dep

Not Applicable

2494

3/24/2009

12:49

Dblist32.ocx

6.1.98.16

222528

3/24/2009

15:52

Mci32.cab

Not Applicable

92360

3/24/2009

15:58

Mci32.dep

Not Applicable

2394

3/24/2009

12:37

Mci32.ocx

6.1.98.16

215880

3/24/2009

15:52

Msaddndr.cab

Not Applicable

49425

3/24/2009

15:58

Msaddndr.dep

Not Applicable

2486

3/24/2009

12:52

Msaddndr.dll

6.1.98.16

99136

3/24/2009

15:52

Msadodc.cab

Not Applicable

64038

3/24/2009

15:58

Msadodc.dep

Not Applicable

2502

3/24/2009

12:43

Msadodc.ocx

6.1.98.16

134976

3/24/2009

15:52

Msbind.cab

Not Applicable

41564

3/24/2009

15:58

Msbind.dep

Not Applicable

492

3/24/2009

12:43

Msbind.dll

6.1.98.16

84808

3/24/2009

15:52

Mscdrun.cab

Not Applicable

28465

3/24/2009

15:57

Mscdrun.dep

Not Applicable

2543

3/24/2009

12:35

Mscdrun.dll

6.1.98.16

57152

3/24/2009

15:52

Mschrt20.cab

Not Applicable

452634

3/24/2009

15:58

Mschrt20.dep

Not Applicable

2494

3/24/2009

12:45

Mschrt20.ocx

6.1.98.16

1029968

3/24/2009

15:52

Mscomct2.cab

Not Applicable

335325

3/24/2009

15:58

Mscomct2.dep

Not Applicable

2494

3/24/2009

12:37

Mscomct2.ocx

6.1.98.16

659264

3/24/2009

15:52

Mscomctl.cab

Not Applicable

480910

5/2/2012

12:20

Mscomctl.dep

Not Applicable

2494

5/2/2012

10:55

Mscomctl.ocx

6.1.98.34

1070152

5/2/2012

12:17

Mscomm32.cab

Not Applicable

59264

3/24/2009

15:58

Mscomm32.dep

Not Applicable

2494

3/24/2009

12:42

Mscomm32.ocx

6.1.98.16

119616

3/24/2009

15:52

Mscsfdbg.dll

6.1.98.16

69440

3/24/2009

15:52

Msdatgrd.cab

Not Applicable

133168

3/24/2009

15:58

Msdatgrd.dep

Not Applicable

2514

3/24/2009

12:45

Msdatgrd.ocx

6.1.98.16

278352

3/24/2009

15:52

Msdatlst.cab

Not Applicable

117465

3/24/2009

15:58

Msdatlst.dep

Not Applicable

2494

3/24/2009

12:50

Msdatlst.ocx

6.1.98.16

252240

3/24/2009

15:52

Msdatrep.cab

Not Applicable

100023

3/24/2009

15:58

Msdatrep.dep

Not Applicable

2507

3/24/2009

12:46

Msdatrep.ocx

6.1.98.16

206160

3/24/2009

15:52

Msdbrpt.cab

Not Applicable

146944

3/24/2009

15:58

Msdbrpt.dll

6.1.98.16

340800

3/24/2009

15:52

Msdbrptr.cab

Not Applicable

148222

3/24/2009

15:58

Msdbrptr.dep

Not Applicable

2545

3/24/2009

12:47

Msdbrptr.dll

6.1.98.16

328512

3/24/2009

15:52

Msflxgrd.cab

Not Applicable

112053

3/24/2009

15:58

Msflxgrd.dep

Not Applicable

2494

3/24/2009

13:18

Msflxgrd.ocx

6.1.98.14

258880

3/24/2009

15:52

Mshflxgd.cab

Not Applicable

207713

3/24/2009

15:58

Mshflxgd.dep

Not Applicable

2524

3/24/2009

12:53

Mshflxgd.ocx

6.1.98.16

443488

3/24/2009

15:52

Mshtmpgd.cab

Not Applicable

105828

3/24/2009

15:58

Mshtmpgd.dll

6.1.98.16

245584

3/24/2009

15:52

Mshtmpgr.cab

Not Applicable

44119

3/24/2009

15:57

Mshtmpgr.dep

Not Applicable

2486

3/24/2009

12:32

Mshtmpgr.dll

6.1.98.16

117584

3/24/2009

15:52

Msinet.cab

Not Applicable

66922

3/24/2009

15:58

Msinet.dep

Not Applicable

2405

3/24/2009

12:42

Msinet.ocx

6.1.98.16

136008

3/24/2009

15:52

Msmapi32.cab

Not Applicable

70315

3/24/2009

15:58

Msmapi32.dep

Not Applicable

2494

3/24/2009

12:38

Msmapi32.ocx

6.1.98.16

151376

3/24/2009

15:52

Msmask32.cab

Not Applicable

89928

3/24/2009

15:58

Msmask32.dep

Not Applicable

2494

3/24/2009

12:38

Msmask32.ocx

6.1.98.16

178512

3/24/2009

15:52

Msrdc20.cab

Not Applicable

89581

3/24/2009

15:58

Msrdc20.dep

Not Applicable

2493

3/24/2009

12:39

Msrdc20.ocx

6.1.98.16

190800

3/24/2009

15:52

Msrdo20.cab

Not Applicable

190950

3/24/2009

15:58

Msrdo20.dep

Not Applicable

2670

3/24/2009

12:34

Msrdo20.dll

6.1.98.16

449872

3/24/2009

15:52

Msstdfmt.cab

Not Applicable

66366

3/24/2009

15:58

Msstdfmt.dll

6.1.98.16

129872

3/24/2009

15:52

Msstkprp.cab

Not Applicable

50024

3/24/2009

15:57

Msstkprp.dll

6.1.98.16

107840

3/24/2009

15:52

Mswcrun.cab

Not Applicable

112782

3/24/2009

15:58

Mswcrun.dep

Not Applicable

2474

3/24/2009

12:50

Mswcrun.dll

6.1.98.16

310592

3/24/2009

15:52

Mswinsck.cab

Not Applicable

64013

3/24/2009

15:57

Mswinsck.dep

Not Applicable

2463

3/24/2009

12:41

Mswinsck.ocx

6.1.98.17

126800

2/16/2010

15:22

Picclp32.cab

Not Applicable

50631

3/24/2009

15:58

Picclp32.dep

Not Applicable

2494

3/24/2009

12:39

Picclp32.ocx

6.1.98.16

100160

3/24/2009

15:52

Richtx32.cab

Not Applicable

100421

3/24/2009

15:58

Richtx32.dep

Not Applicable

3008

3/24/2009

12:40

Richtx32.ocx

6.1.98.16

218432

3/24/2009

15:52

Sysinfo.cab

Not Applicable

41911

3/24/2009

15:57

Sysinfo.dep

Not Applicable

2481

3/24/2009

12:40

Sysinfo.ocx

6.1.98.16

80208

3/24/2009

15:52

Tabctl32.cab

Not Applicable

109944

3/24/2009

15:58

Tabctl32.dep

Not Applicable

2494

3/24/2009

12:40

Tabctl32.ocx

6.1.98.16

221504

3/24/2009

15:52

Wbclsdsr.cab

Not Applicable

159126

3/24/2009

15:58

Wbclsdsr.ocx

6.1.98.16

221504

3/24/2009

15:52

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×