Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt das Microsoft Lync Server 2010-Problem, das kumulative Update für Lync Server 2010 Konferenzserver April 2011 stammt.

Dieser Artikel beschreibt die folgenden Elemente zum Update-Paket:

  • Das Problem, das das Update-Paket behebt.

  • Die erforderlichen Komponenten für die Installation des Update-Pakets.

  • Gibt an, ob müssen Sie den Computer neu starten, nachdem Sie das Update-Paket installiert haben.

  • Wird das Update-Paket durch ein anderes Updatepaket ersetzt?

  • Ob Sie Registrierungsschlüssel ändern müssen.

  • Das Update-Paket enthaltene Dateien

Einführung

Durch dieses kumulative Update behobene Probleme

Dieses kumulative Update behebt das folgende Problem:

  • 2497111 Anwendungsfreigabe funktioniert nicht beim Initiieren einer Anwendungsfreigabe-, die mehr als 200 Benutzer mit Lync 2010 enthält



Dieses kumulative Update behebt auch das Problem, das zuvor im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base (KB) dokumentiert ist:

  • 2470417 ein Lync 2010-Benutzer nicht seinen Desktop freigeben oder Freigeben eine Anwendung während einer Lync online-Besprechung, die ein Benutzer OCS 2007 R2 und Lync 2010-Benutzer enthält

Problemlösung

Paketinformationen aktualisieren

Microsoft Download Center

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:
Download Paket OCSMCU.msp jetzt herunterladen
Datum der Freigabe: April 2011

Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

119591 so erhalten Sie Microsoft Support-DateienMicrosoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Voraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen für die Installation dieses Updates.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieses kumulative Update ersetzt die kumulative Updates, die im KB-Artikel 2467776 beschrieben wird.

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

2467776 Beschreibung des kumulativen Updates für Lync Server 2010 Konferenzserver: Januar 2011

Informationen zur Registrierung

Um eines der Pakete in diesem Paket verwenden, haben Sie nicht die Registrierung ändern.

Paket-Installationsinformationen aktualisieren

Um dieses kumulativen Updates installieren Sie das Paket KB2514975-amd64-OCSMCU.msp auf folgenden Computern:

  • Lync Server 2010 Standard Edition-Server

  • Lync Server 2010-Enterprise Edition - Front-End-

  • Lync Server 2010 – Enterprise Edition – eigenständige Audio Video Conferencing Server

Informationen zur Deinstallation

Um dieses kumulative Update zu entfernen, verwenden Sie die Option Software im Bedienfeld.

Hinweis Nachdem Sie dieses kumulative Update deinstallieren, können die folgenden Dienste deaktiviert:

  • Der Dienst Lync Server Anwendungsfreigabe

  • Der Dienst Lync Server Audio-und Videokonferenzen

Führen Sie zum Beheben dieses Problems die folgenden Schritte für beide Dienste:

  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie Services.msc ein, und klicken Sie auf OK.

  2. Doppelklicken Sie auf den Namen des Dienstes, den Sie ändern möchten.

  3. Wählen Sie im Feld Starttyp automatisch ausund dann auf Übernehmen.

  4. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann auf OK.


Manchmal beim kumulative Update deinstallieren, werden Sie der Quell-CD aufgefordert. Wenn der Quell-CD aufgefordert werden, legen Sie diese. Oder geben Sie den Pfad, wo die Quelldateien gefunden werden können.

Dateiinformationen

Dieses Update enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieses Update enthält nur die Dateien, die Sie zum Beheben der Probleme, die in diesem Artikel aufgeführt sind.

Nach Installation des Updates weist die internationale Version dieses Updates die Dateiattribute oder eine höhere Version, die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute:

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Acpmcuperf.dll

4.0.7577.137

41,744

31-Mar-2011

06:00

x64

Acpmcusvc.exe

4.0.7577.137

310,032

31-Mar-2011

06:00

x64

Appshapi.dll

4.0.7577.137

1,526,536

31-Mar-2011

06:00

x64

Appshcom.dll

4.0.7577.137

347,912

31-Mar-2011

06:00

x64

Asmcuimp.dll

4.0.7577.137

768,776

31-Mar-2011

05:59

x64

Avmcuimp.dll

4.0.7577.137

985,864

31-Mar-2011

06:00

x64

Avmcuperf.dll

4.0.7577.137

41,232

31-Mar-2011

06:00

x64

Gac_microsoft.rtc.server.mcuinfrastructure.dll

4.0.7577.137

2,280,264

31-Mar-2011

06:00

x64

Immcusvc.exe

4.0.7577.137

776,968

31-Mar-2011

05:59

x64

Interop.appshcom.dll

4.0.7577.137

88,856

31-Mar-2011

06:00

x64

Microsoft.rtc.internal.collaboration.appsharing.dll

4.0.7577.137

1,579,864

31-Mar-2011

06:00

x64

Microsoft.rtc.server.mcuinfrastructure.dll

4.0.7577.137

2,280,264

31-Mar-2011

06:00

x64

Mpproxy.dll

4.0.7577.137

367,368

31-Mar-2011

05:59

x64

Mpserviceimp.dll

4.0.7577.137

465,680

31-Mar-2011

05:59

x64


Referenzen

Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft SoftwareupdatesWeitere Informationen über die neuesten Updates für Lync Server 2010 klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2493736 Updates für Lync Server 2010

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×