Beschreibung des Office 2010-Updates: 10. September 2013

Hinweis

Dieses Update ist nicht mehr verfügbar. Um die in diesem Artikel beschriebenen Probleme zu beheben, installieren Sie das neueste Microsoft Office-Update aus dem folgenden Microsoft docs-Artikel:

Neueste Updates für Office-Versionen, die Windows Installer (MSI) verwenden

EINFÜHRUNG

Microsoft hat ein Update für Microsoft Office 2010 veröffentlicht. Dieses Update bietet die neueste Lösung für die 32-Bit-und 64-Bit-Editionen von Office 2010. Darüber hinaus enthält dieses Update Stabilitäts-und Leistungsverbesserungen.

Von diesem Update behobene Probleme

  • Es wird davon ausgegangen, dass Sie einen benutzerdefinierten Filter für eine Spaltenüberschrift in der Datenblattansicht einer Liste auf einer Microsoft SharePoint Server 2013-Website festzulegen. Anschließend wechseln Sie zur Standard Ansicht und zurück zur Datenblattansicht. Wenn Sie einen benutzerdefinierten Filter festlegen, fehlen die Dropdownfelder im benutzerdefinierten Filter.

    Microsoft-interne Supportinformationen

    Fehler: 894502 (Office14)

  • Wenn Sie eine OpenDocument-Text Datei (ODT) in einer Office 2010-Anwendung öffnen, gehen einige Informationen wie Formeln, Formen, Bilder, Text Felder und Inhaltssteuerelemente, die in der ODT-Datei gespeichert sind, verloren.

    Microsoft-interne Supportinformationen

    Fehler: 895017 (Office14)

  • Gehen Sie davon aus, dass die Antivirensoftware auf dem Computer ausgeführt wird. Wenn Sie ein Dokument in einer geschützten Ansicht in einer Office 2010-Anwendung öffnen, reagiert die Office 2010-Anwendung nicht mehr.

    Microsoft-interne Supportinformationen

    Fehler: 895161 (Office14)

  • Angenommen, Sie legen den Standort auf dem Computer auf Kroatien fest. Wenn Sie Microsoft Word 2010, Microsoft Excel 2010 oder Microsoft PowerPoint 2010 zum ersten Mal starten, wird das Dialogfeld standardmäßige Dateitypen nicht angezeigt.

    Microsoft-interne Supportinformationen

    Fehler: 895592 (Office14)

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×