Beschreibung des Updates für.NET Framework 4.5.2 für Windows 7 SP1 Server 2008 R2 SP1 und Windows Server 2008 SP2 (KB 4488669)

Gilt für:

Microsoft .NET Framework 4.5.2

 

Wichtig

Eine neue Version dieses Updates wurde auf 23 Mai 2019 veröffentlicht. Wenn Sie heruntergeladen und installiert das Update vor diesem Datum, wird empfohlen, die frühere Version deinstallieren und installieren Sie die neueste Version dieses Updates zu "Bekannte Probleme" beschriebene ProblemAbschnitt.

Dieses Update für Windows 7 Service Pack 1 (SP1) Server 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) und Server 2008 Service Pack 2 (SP2) enthält verbesserte kumulative Zuverlässigkeit in.NET Framework 4.5.2. Wir empfehlen diese Updates als Teil der regulären wartungsroutinen. Bevor Sie dieses Update installieren, finden Sie im erforderlichen Komponenten und ein Neustart erforderlich ist .

Wichtig

  • Wenn Sie nach der Installation dieses Updates ein Language Pack installieren, müssen Sie dieses Update erneut installieren. Daher wird empfohlen, alle benötigen Language Packs vor diesem Update zu installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Language Packs zu Windows.

Verbesserungen der Qualität und Zuverlässigkeit

CLR1

  • Ein Problem, das Framework eine Ausnahme löst würde, ist das Jahr das analysierte Datum größer oder gleich Anfang Jahr den nächsten Zeitraum. Rahmen wird nun keine Ausnahme ausgelöst.

  • Japanische Zeit Daten für das erste Jahr in einer Zeit formatiert sind und für die das Formatmuster verwendet "Y年" aktualisiert. Das Format des mit dem Symbol "元" werden anstelle der Zahl 1. Außerdem werden Tag Nummerierung, die "元" enthalten.

  • Abhängigkeit von Apostroph Zeichen Gannen Japanische Zeit Formatierung Ausgabe entfernt.

1 Common Language Runtime (CLR)

Zusätzliche Informationen zu diesem Update

Weitere Informationen zu diesem betrifft Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

4489486März 2019 Update für.NET Framework 3.5.1, 4.5.2 4.6, 4.6.1, 4.6.2, 4.7, 4.7.1 und 4.7.2 für Windows 7 SP1 und Server 2008 R2 SP1 (KB 4489486)

Weitere Informationen zu diesem Update für Windows Server 2008 SP2 finden Sie im folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:

4489489 März 2019 für.NET Framework 2.0 SP2 3.0 SP2 4.5.2, aktualisieren und 4.6 für Windows Server 2008 SP2 (KB 4489489)

Bekannte Probleme

Warnung

Kunden, die das installieren (4488669) für.NET Framework 4.5.2 vor 23 Mai 2019aktualisieren und aktualisieren Sie ihre Systeme auf.NET Framework 4.6, 4.6.1, 4.6.2, 4.7, 4.7.1 und 4.7.2 auf Windows 7 Service Pack 1, Windows Server 2008 R2 SP1 oder Windows Server 2008 Service Pack 2 SP2 werden mehrere Runtime Anwendungsfehler auftreten. Die generierten Fehlermeldungen "Einsprungpunkt nicht gefunden" gehören beim Anwendung Msvcp120_clr0400.dll oder Msvcr120_clr0400.dll geladen.

Abhilfemaßnahme 1 Kunden tritt dieses Problem nicht auf, aber die Aktualisierung auf eine neuere Version von.NET Framework planen kann folgende Schritte:

  1. Deinstallieren Sie dieses Update (4488669), wenn Sie bereits installiert haben.

  2. Upgrade auf.NET Framework 4.6, 4.6.1, 4.6.2, 4.7, 4.7.1 und 4.7.2.

  3. Wenden Sie das entsprechende Update 4488666 für.NET Framework 4.6, 4.6.1, 4.6.2, 4.7, 4.7.1 und 4.7.2. Hinweis Update 4488666 enthält die gleichen Updates wie dieses Update (4488669).

Abhilfemaßnahme 2 Kunden, die dieses Update vor 23 Mai 2019 installiert hatten dieses Problem und, die derzeit auf eine höhere Version von.NET Framework aktualisieren möchten noch empfohlen deinstallieren die vorherige Version dieses Updates (4488669) und installieren die neue Version von 4488669(v2). Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Lösung".

Abhilfemaßnahme 3 Kunden, die dieses Problem schon nach der Aktualisierung auf eine neuere Version von.NET Framework können die folgenden Schritte:

  1. Deinstallieren Sie die Version von.NET Framework (4.6, 4.6.1, 4.6.2, 4.7, 4.7.1 und 4.7.2).

  2. Installieren Sie die gewünschte Version von.NET Framework (4.6, 4.6.1, 4.6.2, 4.7, 4.7.1 und 4.7.2). Dies versetzt das System in einen funktionierenden Zustand.

  3. Wenden Sie das entsprechende Update 4488666 für.NET Framework 4.6, 4.6.1, 4.6.2, 4.7, 4.7.1 und 4.7.2. Hinweis Update 4488666 enthält die gleichen Updates wie dieses Update (4488669).

Auflösung Kunden sollten die frühere Version des Updates deinstallieren und installieren Sie die neueste Version des Updates auf 23 Mai 2019 zu der in diesem Abschnitt beschriebene Problem veröffentlicht wurde. Um die neuesten Updates finden Sie im nächsten Abschnitt.

Bezug und Installation des Updates

Hinweis Dieses Update wurde am 23 Mai 2019 erneut freigegeben. Stellen Sie sicher, dass Sie herunterladen und der neuesten Version dieses Updates installieren.

Microsoft Update-Katalog

Finden Sie das eigenständige Paket für dieses Update auf der Microsoft Update-Katalog.

Windows Server Update Services (WSUS)

Gehen Sie auf dem WSUS-Server folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie Start, dann Verwaltung und anschließend Microsoft Windows Server Update Services 3.0 aus.

  2. Erweitern Sie Computername, und wählen Sie dann Aktion aus.

  3. Wählen Sie Updates importieren aus.

  4. WSUS öffnet ein Browserfenster, in dem Sie möglicherweise aufgefordert werden, ein ActiveX-Steuerelement zu installieren. Sie müssen das ActiveX-Steuerelement installieren, um fortzufahren.

  5. Nachdem das ActiveX-Steuerelement installiert, den Microsoft Update-Katalog -Bildschirm angezeigt. 4489486 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 oder Typ 4489489 für Windows Server 2008 SP2 in das Suchfeld eingeben und dann suchen

  6. Suchen Sie die.NET Framework-Pakete, die Betriebssysteme, Sprachen und Prozessoren in Ihrer Umgebung entsprechen. Wählen Sie Hinzufügen zum Warenkorb hinzufügen.

  7. Nachdem Sie alle Pakete, die Sie benötigen auswählen, wählen Sie Warenkorb ansehen.

  8. Wählen Sie zum Importieren der Pakete in der WSUS-Server Importieren.

  9. Wählen Sie nach dem Importieren der Pakete Schließen aus, um zu WSUS zurückzukehren.

Anschließend können die Updates über WSUS installiert werden.

Voraussetzungen

Damit Sie dieses Update anwenden können, müssen Sie .NET Framework 4.5.2 installiert haben.

Neustartanforderung

Starten Sie den Computer nach der Installation dieses Updates neu, wenn betroffene Dateien verwendet werden. Es wird empfohlen, alle .NET Framework-basierten Anwendungen zu beenden, bevor Sie dieses Update installieren.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Dateiinformationen

Die englische (USA) Version dieses Updates installiert Dateien mit den Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgeführt sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit mit dem aktuellen Sommerzeit-Zeitunterschied (DST) angezeigt. Außerdem die Datums- und Uhrzeitangaben möglicherweise ändern, wenn Sie bestimmte Operationen mit den Dateien ausführen.Windows Server 2012

Hinweise

Die MANIFEST-Dateien (.manifest) und die MUM-Dateien (.mum), die für jede Umgebung installiert werden, werden im Abschnitt „Zusätzliche Dateiinformationen“ aufgelistet. MUM-, MANIFEST- und die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) spielen eine sehr wichtige Rolle bei der Verwaltung des Status der aktualisierten Komponenten. Die Sicherheitskatalogdateien, für die die Attribute nicht aufgelistet werden, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.

X86 Windows 7 SP1 und Server 2008 SP2

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

clr.dll

4.0.30319.36523

6,938,368

02-May-2019

01:53

clrjit.dll

4.0.30319.36523

508,976

02-May-2019

01:53

mscordacwks.dll

4.0.30319.36523

1,284,144

02-May-2019

01:53

mscordbi.dll

4.0.30319.36523

1,107,504

02-May-2019

01:53

mscorlib.dll

4.0.30319.36523

5,268,016

02-May-2019

01:53

peverify.dll

4.0.30319.36523

163,888

02-May-2019

01:53

SOS.dll

4.0.30319.36523

762,416

02-May-2019

01:53

msvcp120_clr0400.dll

12.0.52480.36480

536,856

02-May-2019

01:48

msvcr120_clr0400.dll

12.0.52480.36480

875,800

02-May-2019

01:48

X64 Windows 7 SP1 Server 2008 R2 SP1 und Server 2008 SP2

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

clr.dll

4.0.30319.36523

10,070,064

02-May-2019

02:08

clr.dll

4.0.30319.36523

6,938,368

02-May-2019

01:53

clrjit.dll

4.0.30319.36523

1,234,480

02-May-2019

02:08

clrjit.dll

4.0.30319.36523

508,976

02-May-2019

01:53

mscordacwks.dll

4.0.30319.36523

1,731,120

02-May-2019

02:08

mscordacwks.dll

4.0.30319.36523

1,284,144

02-May-2019

01:53

mscordbi.dll

4.0.30319.36523

1,533,488

02-May-2019

02:08

mscordbi.dll

4.0.30319.36523

1,107,504

02-May-2019

01:53

mscorlib.dll

4.0.30319.36523

5,221,936

02-May-2019

02:08

mscorlib.dll

4.0.30319.36523

5,268,016

02-May-2019

01:53

peverify.dll

4.0.30319.36523

226,072

02-May-2019

02:09

peverify.dll

4.0.30319.36523

163,888

02-May-2019

01:53

SOS.dll

4.0.30319.36523

822,832

02-May-2019

02:08

SOS.dll

4.0.30319.36523

762,416

02-May-2019

01:53

msvcp120_clr0400.dll

12.0.52480.36480

678,488

02-May-2019

01:50

msvcp120_clr0400.dll

12.0.52480.36480

536,856

02-May-2019

01:48

msvcr120_clr0400.dll

12.0.52480.36480

869,464

02-May-2019

01:50

msvcr120_clr0400.dll

12.0.52480.36480

875,800

02-May-2019

01:48

Hilfe und Support zu diesem Update

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×