Beschreibung des Updates für .NET Native Windows 8.1 Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2

Dieses Update gilt für Microsoft .NET Native, wenn sie Windows 8.1, Windows Server 2012 R2 oder Windows RT 8.1 verwendet werden.

Problembeschreibung

Fehlerberichte für .NET Native Anwendung gesendet werden, beschränken die Untersuchung der Ursachen von Fehlern. Die Leistung der .NET Native Anwendung möglicherweise etwas (einige Prozentpunkte) niedriger als ideal. Dieses Problem tritt in Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil einige Informationen nicht in Fehlerberichte enthalten kann, die von Windows Error Reporting (WER) gesendet werden, die Funktionen dieser Berichte beschränken, die für .NET Native Anwendung gesendet werden. Systemeigene .NET Applications auf X64 und X86 verlassen in einer lokalen Anwendung Laufzeit ohne alle Systemdienste, die systemeigene .NET Applications Leistungsminderung führen kann.

Lösung

Dieses Update enthält die erforderlichen Dienste zum Erfassen von Fehlermeldungen, die relevanten Ursache Daten enthalten können. Dieses Update verbessert auch die Leistung der .NET Native Anwendung.

Windows Update

Dieses Update ist über verfügbar.

Informationen zum Download

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center:Download -Paket jetzt downloaden. Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Dazu wurde die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Befehlszeilenoptionen für das Update

Weitere Informationen zu den verschiedenen Befehlszeilenoptionen, die von diesem Update unterstützt werden, finden Sie im Abschnitt "Befehlszeilenoptionen" von der folgenden MSDN-Website:

Neustartanforderung

Möglicherweise wird der Computer neu gestartet, nachdem Sie diese Software installieren, wenn alle betroffenen Dateien verwendet werden. Wir empfehlen, alle Programme, die.NET Framework verwenden schließen, bevor Sie dieses Update anwenden.

Ersetzte Updates

Das Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Informationen zur Deinstallation des Updates

Verwenden Sie das Dienstprogramm Programme und Funktionen in der Systemsteuerung, um dieses Update zu entfernen.

Die englische Version dieses Softwareupdatepakets Dateiattribute (oder höher) ist in der folgenden Tabelle aufgeführt. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der koordinierten Weltzeit (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die Ortszeit umgewandelt. Den Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung unter Datum und Uhrzeit mithilfe der Angaben auf der Registerkarte Zeitzone ermitteln.

Für Windows RT 8.1

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

mrt_map.dll

1.0.51112.34112

75,248

08-Apr-2014

22:46

mrt100.dll

1.0.30319.34112

30,184

08-Apr-2014

22:46

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

mrt_map.dll

1.0.51112.34112

80,032

08-Apr-2014

18:54

mrt100.dll

1.0.30319.34112

26,784

08-Apr-2014

18:54

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

mrt_map.dll

1.0.51112.34112

86,688

08-Apr-2014

22:46

mrt100.dll

1.0.30319.34112

28,320

08-Apr-2014

22:46

mrt_map.dll

1.0.51112.34112

80,032

08-Apr-2014

18:54

mrt100.dll

1.0.30319.34112

26,784

08-Apr-2014

18:54

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×