Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:

  • Sie entwickeln eine Anwendung mit Microsoft Unified Communications verwaltete API 3.0 (UCMA 3.0) in Microsoft Lync Server 2010.

  • Die Anwendung verwendet die Klasse RemotePresenceView oder die LocalEndpoint.PresenceServices -Eigenschaft Kontaktkarten abrufen.

  • Die Anwendung versucht, die Kontaktkarte eines Benutzers abzurufen. Informationen Abteilung des Benutzers wird in Active Directory konfiguriert.

In diesem Szenario ist das Abteilungsfeld auf der Kontaktkarte leer.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil das Abteilungsfeld nicht in XML-formatierte Ergebnis enthalten ist, die UCMA 3.0-basierten Anwendung zurückgegeben wird.

Problemlösung

Installieren Sie zum Beheben dieses Problems das folgende kumulative Update:

2670326 Beschreibung des kumulativen Updates für Lync 2010: Februar 2012

Weitere Informationen

Weitere Informationen über die RemotePresenceView -Klasse finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

Allgemeine Informationen über die RemotePresenceView-KlasseWeitere Informationen über die Eigenschaft LocalEndpoint.PresenceServices finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

Allgemeine Informationen über die LocalEndpoint.PresenceServices-Eigenschaft

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×