Problembeschreibung

Microsoft Forefront Threat Management Gateway (TMG) 2010 kann einige Speicherverlust, wenn Sie auf eine Website zugreifen, die in der Ausnahmeliste HTTPS-Überprüfung aufgeführt. Nach einer Weile können diese Lecks für den Firewalldienst Forefront TMG Leistungsprobleme.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, da Forefront TMG 2010 einen Zertifikatskontext nicht ordnungsgemäß frei.

Lösung

Informationen zum Update

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das Softwareupdate, das im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base (KB) beschrieben wird:

2433623 Softwareupdate 2 für Microsoft Forefront Threat Management Gateway (TMG) 2010 Servicepack 1

Problemumgehung

Um dieses Problem zu umgehen, entfernen Sie die Websites HTTPS Inspektion Ausnahme . Oder planen Sie reguläre Neustart des Firewalldienstes Forefront TMG steigt verwendeten Speichers einen hohen Anteil des physikalischen Speichers.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×