Dezember 2015, kumulatives Zeitzonenupdate für Windows-Betriebssysteme

Zusammenfassung

Dieses Update ersetzt und löst das Update ab, das im beschrieben wird und im August 2015 freigegeben wurde. Alle zusätzlichen Zeitzone ändert die freigegebenen Hotfixes nach Aktualisierung 3077715 in dieses Update aufgenommen werden.

Wenn Sie bereits das Update 3077715 bereitgestellt haben, lesen Sie die Beschreibung der jeweiligen Zeitzonenänderungen im Abschnitt "Allgemeine Änderungen durch dieses Update", um zu herauszufinden, ob Sie dieses Update sofort bereitstellen müssen. Wenn Ihr System ist nicht direkt betroffen, können Sie bei der nächsten Gelegenheit Bereitstellung planen.

Es wird empfohlen, dass Sie das aktuellste kumulative Zeitzonenupdate für Windows anwenden, um die Konsistenz der Zeitzonendatenbank auf allen Systemen zu gewährleisten.

Wichtig

  • Bevor Sie das in diesem Artikel beschriebene Update anwenden, seien Sie sich bewusst, dass mögliche Probleme sich auf Microsoft Outlook auswirken könnten. Weitere Informationen zu diesen Problemen finden Sie im folgenden Artikel Artikel der Microsoft Knowledge Base zu:

  • Kumulative Zeitzonenupdates enthalten nur Daten, die sich für eine bestimmte Region geändert haben, oder die hinzugefügt wurden, um Parität mit anderen Betriebssystemversionen beizubehalten. Daher Zeitzone bezogenen Registrierungsunterschlüssel gelöscht, können einige der ursprünglichen Werte nicht wiederhergestellt werden, nachdem Sie das kumulative Zonenupdate angewendet.

    Hinweis Wir empfehlen keine Registrierungsunterschlüssel zu löschen, die sich auf Zeitzonen beziehen. Auf einem Computer mit unvollständigen Zeitzonen Unterschlüsseln müssen zuerst die Zeitzonen Unterschlüssel aus einer einwandfreien Sicherung wiederhergestellt werden . Wenden Sie erst danach das Update an.

Weitere Informationen

  • Das in diesem Artikel beschriebene Update ändert die Zeitzonendaten, um die in mehreren Ländern veränderte Sommerzeit (DST) anzupassen.

    Dies ist ein kumulatives Updaterollup, das alle vorangegangenen Änderungen der Windows Zeitzonen enthält. Weitergehende Informationen dazu, wie sich Änderungen der Sommerzeit auf andere Microsoft-Produkte auswirken, finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites:


  • Wenn Sie dieses Update anwenden, erhalten Sie eventuell eine Meldung, die der Folgenden ähnelt:

    Update kann nicht installiert werden, da ein neueres oder das gleiche Zeitzonenupdate bereits auf dem System installiert ist.Diese Meldung zeigt an, dass entweder Sie bereits das richtige Update angewendet haben oder Windows-Updates oder Microsoft Update dieses Update automatisch installiert hat. Aktualisieren Sie das Betriebssystem Windows ist keine zusätzliche Aktion erforderlich.

Wie Sie dieses Update erhaltenDie folgenden Dateien stehen zum Herunterladen vom Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

Betriebssystem

Update

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1

Download

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8.1

Download

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2012 R2

Download

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8

Download

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8

Download

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2012

Download

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7

Download

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7

Download

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2

Download

Alle unterstützten IA-Versionen von Windows Server 2008 R2

Download

Alle unterstützten X86-basierten Versionen von Windows Embedded Standard 7

Download

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Embedded Standard 7

Download

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows Vista

Download

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Vista

Download

Alle unterstützten Versionen von Windows Server 2008-basierten x64

Download

Alle unterstützten IA-basierten Versionen von Windows Server 2008

Download



Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel Artikel der Microsoft Knowledge Base zu:

Virus-Scan Erklärung

Microsoft hat diese Dateien auf Viren untersucht. Microsoft verwendet die aktuellste Virenerkennungssoftware welche zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Updates verfügbar war. Die Dateien werden auf sicheren Servern gespeichert, die nicht autorisierte Änderungen an den Dateien verhindern.

VoraussetzungenWindows 8.1 und Windows Server 2012 R2

Um dieses Update anwenden zu können, muss Update 2919355 installiert sein. Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie im folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base-Artikel zu:

Windows 8 und Windows Server 2012

Niemand muss dieses Update anwenden.

Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Niemand muss dieses Update anwenden. Das gleiche Paket installiert die RTM-Version und die Service Pack 1-Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2. Weitere Informationen zu Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 Servicepack finden Sie im folgenden Artikel Artikel der Microsoft Knowledge Base zu:

Windows Server 2008

Um dieses Update anwenden zu können, muss Windows Vista Service Pack 2 (SP2) oder Windows Server 2008 SP2 ausgeführt werden.

Weitere Informationen zu einem Windows Server 2008 Servicepack finden Sie im folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base-Artikel zu:



Informationen zur RegistrierungUm dieses Update anwenden zu können, müssen Sie die Registrierung NICHT ändern.

NeustartanforderungSie müssen den Computer nach der Installation des kumulativen Updates neu starten.



Dieses Update ändert die folgenden.

Demokratische Volksrepublik KoreaDemokratische Republik Korea hat eigene Zeitzone. Beim Standard Nordkorea müssen Anzeigenamen "(UTC + 08:30) Pjöngjang."

Zeitzonen-Schlüsselname

Angezeigter name

Beginn Sommerzeit

Ende Sommerzeit

Demokratische Volksrepublik Korea Normalzeit

(UTC + 08:30) Pjöngjang

Nicht zutreffend

Nicht zutreffend



TurkeiTürkei endet Sommerzeit zwei Wochen später 2015. Uhren werden eine Stunde von 04:00, 03:00 Sonntag, 8. November 2015 wieder aktivieren. Diese Zone wird DST Folgendes beachten:

  • Startdatum: letzten Sonntag im März um 03:00 Uhr (Uhren vorwärts durch eine Stunde)

  • Enddatum: der zweite Sonntag im November um 04:00 (Uhren rückwärts um eine Stunde)

Zeitzonen-Schlüsselname

Angezeigter name

Beginn Sommerzeit

Ende Sommerzeit

Türkei Normalzeit

(UTC + 02:00) Istanbul

Letzter Sonntag im März, 03:00:00.000

Zweiter Sonntag im November um 04:00:00.000

FidschiIn Fidschi Sommerzeit startet am Sonntag, 1. November 2015 und 11 Wochen. Uhren werden vorwärts von 02:00, 03:00 Uhr am 1. November 2015 und nicht rückwärts von 03:00 bis 02:00 Uhr am Sonntag, 17. Januar 2016. Diese Zone wird DST Folgendes beachten:

  • Startdatum: ersten Sonntag im November um 02:00 Uhr (Uhren vorwärts durch eine Stunde)

  • Enddatum: dritten Sonntag im Januar um 03:00 (Uhren rückwärts um eine Stunde)

Zeitzonen-Schlüsselname

Angezeigter name

Beginn Sommerzeit

Ende Sommerzeit

Fidschi Normalzeit

(UTC + 12:00) Fidschi

Ersten Sonntag im November, 02:00:00.000

Dritter Sonntag im Januar 03:00:00.000




DateiinformationenEine Liste der Dateien für die in dem kumulativen Update Informationen für kumulative update 3112148.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×