Dienstag, 9. Mai 2017 – KB4016871 (Betriebssystembuild 15063.296 und 15063.297)

Freigabedatum:

Version:

09.05.2017

Betriebssystembuild 15063.296 und 15063.297

Verbesserungen und Korrekturen

Dieses Sicherheitsupdate beinhaltet Qualitätsverbesserungen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Surface Hub-Geräte nach den ersten zwei Stunden etwa alle vier Minuten aus dem Ruhemodus erwacht sind.

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem autochk.exe zufällig Laufwerksüberprüfungen überspringen und Fehler nicht behebt. Dies kann zu Datenverlust führen.

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Microsoft Edge-Benutzer in Netzwerkumgebungen, die den TCP Fast Open-Standard nicht vollständig unterstützen, Probleme mit dem Verbindungsaufbau zu einigen Websites haben können. Benutzer können TCP Fast Open in about:flags aktivieren.

  • Fehler mit der Bluetooth-Verbindung der Arc Touch-Maus behoben.

  • Sicherheitsupdates für Microsoft Edge, Internet Explorer, Microsoft Graphics Component, Windows SMB Server, Windows COM, Microsoft Scripting Engine, Windows kernel, Windows Server und .NET Framework.

Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur die neuen Korrekturen aus diesem Paket heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.

Bekannte Probleme bei diesem Update

Microsoft sind zurzeit keine Probleme mit diesem Update bekannt.

Beziehen dieses Updates

Dieses Update wird von Windows Update automatisch heruntergeladen und installiert. Um das eigenständige Paket für dieses Update zu erhalten, besuchen Sie die Microsoft Update-Katalog-Website. Nach der Installation dieses Updates lautet die Buildnummer entweder 15063.296 (für alle Windows 10-Geräte mit Ausnahme von Mobil- und IoT-Geräten) bzw. 15063.297 (für Mobil- und IoT-Geräte).

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×