Dienstupdate 28 für Microsoft Dynamics 365 9.1.0

EINFÜHRUNG

Service Update 28 für Microsoft Dynamics CRM Online 9.1.0 ist jetzt verfügbar. In diesem Artikel werden die Hotfixes und Updates beschrieben, die in Service Update 28 enthalten sind.

Bitte beachten Sie, dass sich unsere Namenskonventionen geändert haben, um die Verknüpfung zwischen der Versionsnummer und dem Service-Update zu klären.  Beispielsweise entspricht Service Update 28 der Versionsnummer 28XX.  Gelegentlich wird ein Dienstupdate abgebrochen, und alle zugehörigen Korrekturen werden in der nächsten Dienstaktualisierung aktualisiert, sodass die Anzahl der Dienstaktualisierungen nicht immer inkrementell ansteigt.

Da diese Version global bereitgestellt wird, werden wir weiterhin Korrekturen hinzufügen, und die Versionsnummer kann sich ändern.  Überprüfen Sie diesen Artikel regelmäßig, während wir weiterhin Korrekturen dokumentieren, die dieser Version hinzugefügt wurden.

WEITERE INFORMATIONEN

Update-Paket

Versionsnummer

Dienstupdate 28 für Microsoft Dynamics CRM Online 9.1.0

9.1.0.2801 (oder höher)

Um festzustellen, ob für Ihre Organisation dieses Update angewendet wurde, überprüfen Sie Ihre Microsoft Dynamics CRM Online-Versionsnummer. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke, und klicken Sie dann auf Info.

Service Update 28 behebt die folgenden Probleme:

Unerwartetes Verhalten

In der folgenden Liste werden Probleme aufgeführt, deren Auflösungen in Dynamics ausgeführte Aktionen korrigieren, die nicht wie beabsichtigt funktionieren.

  • Kontaktvorschauen in der Web UI Marketing, MarketingListe können nicht angezeigt werden.

  • Das Einhebeeines eines "Test & Enable" für eine Mailbox ohne E-Mail-Serverprofil würde auf unbestimmte Zeit als "Test in Progress" angezeigt werden, anstatt einen Fehler zu erzielen, dass das Postfach kein zugeordnetes E-Mail-Serverprofil hat.

  • Skripts, die den Beschreibungsfeldern eines Termins hinzugefügt wurden, wurden ausgeführt.

  • Beim Speichern eines Datensatzes wurde eine zusätzliche Schaltfläche Rollen verwalten und der Änderungs-Manager angezeigt, bis der Browser aktualisiert wurde.

  • Das Feld Autonummer wird bei Verwendung einer Buchanforderung auf null gesetzt.

  • Das gleiche Formular wurde immer geöffnet, unabhängig davon, welche Optionen ausgewählt wurden, wenn die Schaltfläche Neu ausgewählt wurde.

  • Die Werte der bearbeitbaren Rasterfelder konnten nicht geändert werden, wenn das Format Spanish(Peru) verwendet wurde.

Reparierte Funktionalität

In der folgenden Liste werden Probleme aufgeführt, deren Lösungen Elemente in Dynamics reparieren, die nicht funktionieren.

  • Beim Aktualisieren werden Formulare im Web mit einem inkonsistenten Hybrid des Stils der Version 8.2 und des Versionsstils 9.0 angezeigt.

  • Telefonanrufbeschreibungen wurden im sozialen Bereich des Telefonanrufs nicht angezeigt, sodass Benutzer jeden Anruf öffnen und anzeigen müssen.

  • Benutzer, die auf das Admin Center zugegriffen und dann eine Organisation von derselben Stammdomäne aus geöffnet haben, wurden sofort von der UCI abgemeldet.

  • Das Betrefffeld eingehender E-Mails wurde auf 200 Zeichen abgeschnitten.

  • Datensätze mit einem Status, der ihnen hinzugefügt wurde, zeigten den Statusgrundwert nicht an.

  • Der Text des Formabschnitts wurde abgeschnitten, wenn er eine große Anzahl von Zeichen enthielt.

  • Das Namensattribut einer Entitätsreferenz, das von einem Plugin aktualisiert wurde, ging verloren, als die Entität mit OData abgerufen wurde.

  • Lesezeichen, die verwendet werden, um die Anmeldeseite einer Organisation zu erreichen, funktionierten nicht, wenn eine Feature Control Bits-Einstellung aktiviert wurde.

  • Y-Achsenbeschriftungen wurden in horizontalen Balkendiagrammen vorzeitig abgeschnitten.

  • X-Achsen-/Y-Achsenbeschriftungen wurden für Histogrammdiagramme und Balkendiagramme nicht korrekt angezeigt.

  • Das Vorhängeschlosssymbol wurde von der Fußzeile der Kontoentität abgeschnitten.

Fehlermeldungen, Ausnahmen und Fehler

In der folgenden Liste werden Probleme aufgeführt, deren Lösungen Aktionen korrigieren, die zu Fehlern, nicht behandelten Ausnahmen oder System- oder Komponentenfehlern führen.

  • Termine, die Einstellungen für Objekte enthalten, konnten nicht mit Exchange synchronisiert werden.

  • Beim Importieren von Lösungen mit Workflows ist ein Fehler aufgetreten.

  • Beim Auffüllen des Felds "MyOpt" für einen neu erstellten Kontaktdatensatz mit einem ausgefüllten "Kontonamen" wurde ein Fehler zurückgegeben.

  • Nach dem Versuch, "Regarding" über die MailApp zu "stellen".

  • Beim Importieren von Lösungen ist ein Fehler aufgetreten.

  • Beim Versuch, Falldatensätze mit zuvor aktualisierten Feldern zu öffnen, ist ein Fehler aufgetreten.

  • Beim Versuch, einen Kontodatensatz aus einem Suchergebnis anzuzeigen, ist ein Fehler aufgetreten.

Zurück zur Veröffentlichungsliste

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×