Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Problembeschreibung

Beim Drucken einer mehrseitigen zweiseitige kann für das gesamte Dokument Dokument mit gemischte Seite Orientierungen nur eine Bindung festgelegt werden.

Ursache

Angenommen, eines Dokuments mit mehreren Seiten mit Beidseitiger Druck ausgewählt drucken und gemischte Seite Orientierung im Dokument, z. B. Seiten von Hochformat und einige Seiten im Querformat. Wählen Sie die zweite Seite zu (z. B. Notebook) drehen oder kippen Sie (wie ein Kalender) lange Seite oder kurze Seite abhängig von der Ausrichtung formatiert. Word wird dieselbe Regel im gesamten Dokument für alle Seiten eines zweiseitigen Auftrags folgen. Dadurch wird die zweite Seite des Dokuments angezeigt werden als ob falsch drucken, wenn die zweite Seite des Dokuments eine andere Ausrichtung aufweist.

Möchten Sie die Seiten so formatieren, dass es wie ein Notebook flip, verursacht die Seite an der langen Seite in Hochformat, kippen stattdessen wie ein Buch gefaltet bewirkt. Es wird auch der Landschaft verursacht den Text auf dem Kopf stehend kippen. Wie die Regel unterscheidet oben drehen oder kippen über nicht zwischen die Ausrichtung die Seite im ist. Dadurch Seiten im Hochformat auf dem Kopf stehend gekippt, aber die Seiten im Querformat werden wie ein Buch lesen. Dies ist beabsichtigt und drucken als die Druckoptionen festgestellt.

Problemlösung

Trennen Sie duplex Auftrags der Einstellungen in dieser Kombination und Einstellungen Sie entsprechend die Ausrichtung kippen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×