E-Mail-Nachrichtentext ist verzerrt, wenn Chinesisch Zeichen auf BCC einbezogen werden in einer Exchange Server-Umgebung Zeile

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:

  • In einer Microsoft Exchange Server 2013 oder Exchange 2016 Umgebung mithilfe von Microsoft Outlook im Onlinemodus.

  • Erstellen einer e-Mail-Nachricht mit vereinfachte chinesische Zeichen in das Feld BCC , und dann die Nachricht als Entwurf speichern.

  • Sie senden.


In diesem Szenario wird im e-Mail-Nachrichtentext verzerrt.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil die Eigenschaften PR_INTERNET_CPID und PR_BODY_HTML auf UTF-8 aktualisiert werden müssen-Codierung. Allerdings der Outlook-Client ist nicht bekannt und noch wird die PR_BODY_HTML -Eigenschaft in der Landessprache Codepage, wodurch den Nachrichtentext verzerrt werden.

Problemlösung

Für Exchange Server 2013

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie für Exchange Server 2013 oder einem späteren .

Für Exchange Server 2016

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie für Exchange Server 2016 oder einem späteren .

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, manuell aktualisieren des Microsoft Outlook-Clients nur Unicode (UTF-8) unter Internationale Optionenverwenden. Hierzu verwenden Sie eine der folgenden Methoden entsprechend Ihrer Umgebung Outlook.

Für Outlook 2007-clients

  1. Klicken Sie im Outlook-Client auf Extrasund dann auf Optionen.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte E-Mail-Format .

  3. Klicken Sie im Abschnitt Nachrichtenformat auf Internationale Optionen. Wählen Sie unter CodierungsoptionenUnicode (UTF-8) in der Liste bevorzugte Codierung für ausgehende Nachrichten .


Für Outlook 2010, 2013/2016 clients

  1. Klicken Sie im Outlook-Client auf Dateiund dann auf Optionen.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Weitere .

  3. Wählen Sie unter Internationale OptionenUnicode (UTF-8) in der Liste bevorzugte Codierung für ausgehende Nachrichten .


Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Referenzen

Informationen Sie zur , die Microsoft-Softwareupdates verwendet.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×