Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:

  • Erstellen ein Postfachs für einen Benutzer, der ein mobiles Gerät für die Verbindung mit dem Postfach verwendet.

  • Zugriff auf das Postfach mithilfe von Outlook im Web (OWA) und einer Gerätepartnerschaft einrichten (z. B. mit dem mobilen Gerät synchronisieren), Funktionsfähigkeit der Exchange ActiveSync-Protokolls zu bestätigen.

  • Den Benutzer wird in eine andere Organisationseinheit (OU) in Active Directory-Benutzer und-Computer verschieben.

  • Der Anmeldung in das Postfach mithilfe von OWA.

  • Der Benutzer versucht, das mobile Gerät entfernen mithilfe von OWA > Optionen > Telefon > mobile Geräte.

In diesem Fall erhält der Benutzer eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:

"UserDisplayName/ExchangeActiveSyncDevices/ nichtDeviceName gefunden. Stellen Sie sicher, dass Sie ihn richtig eingegeben haben."

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil durch das Cmdlet " Get-MobileDeviceStatistics " zurückgegebenen Informationen nicht mehr nach der Änderung entspricht Active Directory. Cmdlet Remove MobileDevice stellt daher eine Anforderung zum Entfernen mit falschen Daten.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie kumulative Update 9 für Exchange Server 2016 oder einem späteren kumulativen Updates für Exchange Server 2016.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Referenzen

Erfahren Sie mehr über Terminologie , Microsoft-Softwareupdates verwendet.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×