Microsoft SQL Server 2012 Service Pack 1-Updates werden als downloadbare Datei verteilt. Da die kumulativ sind, jede neue Version enthält alle Hotfixes und alle Sicherheitsupdates, die mit früheren SQL Server 2012 Service Pack 1 Release beheben.

Einführung

Ein Update ist verfügbar für Change Data Capture (CDC) für Oracle von Attunity in SQL Server 2012. Dieses Update behebt für CDC für Oracle von Attunity. Das Update behebt das folgende Problem:

  • Beim Ausführen einer Anweisung (Datendefinitionssprache), die eine Oracle-Datenbank mehr als 4.000 Bytes nichtlateinische Zeichen schlägt CDC für Oracle von Attunity. Darüber hinaus wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    ORA-01406: abgerufene Wert wurde gekürzt.


Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie in den folgenden Thread Attunity Forum-Website:

Beim Starten des Dienstes Oracle CDC ORA-01406

Weitere Informationen

Informationen zum kumulativen Update

Kumulative Update 4 für SQL Server 2012 SP1

Die Fehlerbehebung für dieses Problem wurde erstmals im kumulativen Update 4 veröffentlicht. Weitere Informationen zu diesem kumulativen Updatepaket für SQL Server 2012 SP1 finden Sie im folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base-Artikel zu:

2833645 kumulative update 4 für SQL Server 2012 SP1Hinweis Da diese Builds kumulativ sind, jede neue Version enthält alle Hotfixes und alle Sicherheitsupdates, die mit früheren SQL Server 2012 SP1 Release beheben. Wir empfehlen Sie prüfen die neueste Update-Version, die diesen Hotfix enthält. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel Artikel der Microsoft Knowledge Base zu:

2772858 der SQL Server 2012 builds, die nach der Freigabe von Service Pack 1 für SQL Server 2012

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, für die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Referenzen

Weitere Informationen zum inkrementellen Dienstmodell für SQL Server folgendem folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base zu:

935897 erläutert wird ein inkrementelles Dienstmodell steht der SQL Server-Team zu Hotfixes für gemeldete ProblemeWeitere Informationen zum Benennungsschema für SQL Server-Updates finden Sie im folgenden Artikel Artikel der Microsoft Knowledge Base zu:

822499 Benennung Schema für Microsoft SQL Server-Software Pakete aktualisierenFür weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, und fahren Sie mit dem Artikel in der Microsoft Knowledge Base fort:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×