Problembeschreibung

Dieser Artikel beschreibt die behobenen Probleme in diesem Hyper-V-Update für Windows Server 2008-basierten Computer, Hyper-V-Rolle aktiviert haben.

Problem 1

Wenn Sie Hyper-V-Computer, die mehrere Volumes enthält sichern, kann die Sicherung fehl. Wenn Sie backup Fehlers VMMS Ereignisprotokoll überprüfen, wird das folgende Ereignis protokolliert:

Problem 2

Microsoft Hyper-V VSS Writer möglicherweise instabil eingeben, schlägt eine Sicherung der Hyper-V-Computer. Wenn der Befehl Vssadmin Verfasser wird Microsoft Hyper-V VSS Writer nicht aufgeführt. Um einen stabilen Zustand Microsoft Hyper-V VSS Writer zurückzugeben, muss der Hyper-V-VM-Verwaltungsdienst gestartet werden.

Problem 3

Hyper-V-Computer kann nicht wiederhergestellt werden, wenn der virtuelle Computer für einen älteren Netzwerkadapter konfiguriert wurde.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Servicepacks oder Updates, die in diesem Abschnitt beschrieben. Nach der Installation des Updates auf dem Host-Computer müssen Sie aktualisierte Integrationskomponenten auf jeden Gast-Computer installieren, bevor dieses Update wirksam wird. Hierzu virtuellen Verbindung für Gastcomputer in Hyper-V-Manager öffnen und anschließend die Option Installationsdatenträger für Integrationsdienste einfügen im Menü Aktion . Installation von Integration Services automatisch auf dem Gastcomputer, Sie jedoch müssen auf Ja, um fortzufahren.


Hinweise

  • Aktualisierte Integration Services werden auf einem Windows Server 2008-basierten Computer als KB960242 Element Programme und Funktionen im Bedienfeld aufgelistet.

  • Auf einem Windows Vista-basierten Computer sind aktualisierte Integration Services als KB960243 Element Programme und Funktionen im Bedienfeld aufgeführt.

Service Pack-Informationen

Um dieses Problem zu beheben, beziehen Sie das neueste Servicepack für Windows Server 2008. Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

968849 so erhalten Sie das neueste Servicepack für Windows Server 2008

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Customer Service and Support, oder um eine separate Serviceanfrage zu erstellen, gehen Sie auf folgende Microsoft-Website:

http://support.microsoft.com/contactus/?ws=supportHinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Wichtig Windows Vista und Windows Server 2008-Hotfixes sind in denselben Paketen enthalten. Allerdings kann nur eines dieser Produkte auf der Seite "Hotfix" aufgeführt. Das Hotfix-Paket anfordern, das für Windows Vista und Windows Server 2008 gilt, wählen Sie einfach das Produkt, das auf der Seite aufgeführt.

Voraussetzungen

Bevor Sie dieses Update anwenden, muss die endgültige Produktversion von Hyper-V installiert. Für Weitere Informationen klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

950050 Beschreibung des Updates für die endgültige Produktversion von Hyper-V-Technologie für Windows Server 2008

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine anderen zuvor veröffentlichten Hotfixes.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows Server 2008

Manifest-Dateien und MUM-Dateien, die in jeder Umgebung installiert sind einzeln aufgeführten Abschnitt "zusätzliche Dateiinformationen für 64-Bit-Versionen von WindowsServer 2008". Diese Dateien und die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind für den Status der aktualisierten Komponente beizubehalten. Die CAT-Dateien sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert. Die Attribute dieser Sicherheitsdateien sind nicht aufgelistet.

Windows Server 2008 64-Bit-Versionen

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Vmms.exe

6.0.6001.22352

3,872,256

13-Jan-2009

02:42

x64

Blank.vfd

PC

1,474,560

18-Dec-2007

21:18

PC

Vid.dll

6.0.6001.22352

37,888

13-Jan-2009

05:01

x64

Vmbuspipe.dll

6.0.6001.22352

15.872

13-Jan-2009

05:01

x64

Vmbusvdev.dll

6.0.6001.22352

83,968

13-Jan-2009

05:01

x64

Vmguest.iso

PC

42,584,064

21-Dec-2008

23:20

PC

Vmprox.dll

PC

178,688

13-Jan-2009

05:01

x64

Vmwpctrl.dll

66.0.6001.22352

87,040

13-Jan-2009

05:01

x64

Windowsvirtualization.mof

PC

406,536

13-Jan-2009

00:52

PC

Windowsvirtualizationuninstall.mof

PC

572

11-Jul-2008

20:06

PC

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Weitere Dateiinformationen für 64-Bit-Versionen von Windows Server 2008

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Amd64_5ea2a0e012fba496634951da2e3c633f_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22352_none_898535921950c54c.manifest

PC

703

14-Jan-2009

00:09

PC

Amd64_08d4dc4f14b70e82efea40a20802f63d_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22352_none_c03e75641cbceedb.manifest

PC

698

14-Jan-2009

00:09

PC

Amd64_microsoft-hyper-v-vstack-vmms_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22327_none_932fa5e93071aa4d.manifest

PC

249,723

13-Jan-2009

5:28

PC

Amd64_microsoft-hyper-v-vstack_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22327_none_c157114ac5a25cab.manifest

PC

45,508

13-Jan-2009

5:23

PC

Package_1_for_kb959962~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.3.0.mum

PC

2.563

14-Jan-2009

00:09

PC

Package_2_for_kb959962~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.3.0.mum

PC

2.563

14-Jan-2009

00:09

PC

Package_for_kb959962_sc_0~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.3.0.mum

PC

1,528

14-Jan-2009

00:09

PC

Package_for_kb959962_sc~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.3.0.mum

PC

1.430

14-Jan-2009

00:09

PC

Package_for_kb959962_server_0~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.3.0.mum

PC

1,532

14-Jan-2009

00:09

PC

Package_for_kb959962_server~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.3.0.mum

PC

1,438

14-Jan-2009

00:09

PC

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×