Eine EWS-Anwendung stürzt ab, wenn der GetStreamingEvents-Vorgang in einer Exchange Server 2010-Umgebung aufgerufen wird.

Problembeschreibung

Nehmen Sie das folgende Szenario in einer Microsoft Exchange Server 2010-Umgebung in Frage:

  • Sie verfügen über eine Exchange-Webdienste-Anwendung (EWS), die den GetStreamingEvents -Vorgang aufruft, um Benachrichtigungen von einem Server anzufordern, auf dem Exchange Server 2010 ausgeführt wird und auf dem die Client Zugriffsserver-Rolle (CAS) installiert ist.

  • Timeout für die Anforderung.

In diesem Szenario stürzt die EWS-Anwendung ab.

Ursache

Die verwaltete EWS-API sendet einen komprimierten Datenstrom an die EWS-Anwendung zurück, wenn die Anforderung des GetStreamingEvents -Vorgangs ausläuft. Die EWS-Anwendung kann den komprimierten Datenstrom jedoch nicht verarbeiten und stürzt ab, wenn versucht wird, den Datenstrom zu analysieren.

Fehlerbehebung

Installieren Sie das folgende Update-Rollup, um dieses Problem zu beheben:

Beschreibung des Update-Rollup 2 für Exchange Server 2010 Service Pack 2

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum GetStreamingEvents -Vorgang finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×