Eine Kopie der Postfachdatenbank verbleibt in einem Fehlerzustand, nachdem ein Datenträger-e/a-Fehler "-1022" in einer Exchange Server 2010-Umgebung aufgetreten ist.

Problembeschreibung

Nachdem die Seiten-Patches zum Wiederherstellen einer Seite für einen Datenträger-e/a-Fehler "-1022" in einer Microsoft Exchange Server 2010-Umgebung initiiert wurden, treten die folgenden Probleme auf:

  • Eine Kopie der Postfachdatenbank bleibt im passiven Modus und in einem Zustand "Fehler".

  • Die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

    Beim Microsoft Exchange-Replikationsdienst ist ein Fehler aufgetreten, während die Protokolle und die Datenbank für <Datenbanknamen überprüft werden>\<Servername beim Start>. Fehler: Fehler bei der Dateiüberprüfung: Datei "<Pfad und Name der Datenbank>" konnte nicht geöffnet werden. Die Datei ist gesperrt oder wird verwendet.

Fehlerbehebung

Installieren Sie eine der folgenden Updates, um diese Probleme zu beheben:

  • Update-Rollup 3 für Exchange Server 2010For Weitere Informationen zu Updaterollup 3 für Exchange Server 2010 finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

  • Exchange Server 2010 Service Pack 1 (SP1) Weitere Informationen zu Exchange Server 2010 SP1 finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×