EINFÜHRUNG

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Brüche in Arbeitszeittabellen in Microsoft Office Small Business Accounting, in Microsoft Office Accounting Professional und in Microsoft Office Accounting Express eingeben.

Weitere Informationen

Wenn Sie die Stundenzahl eingeben, die ein Mitarbeiter in einer Arbeitszeittabelle gearbeitet hat, müssen Sie die Minuten als Bruchteil einer Stunde eingeben. Wenn ein Mitarbeiter beispielsweise eine Stunde und 20 Minuten gearbeitet hat, geben Sie 1,333 in das Feld Dauer (Stunden) ein. Das folgende Diagramm zeigt, wie Minuten in einen Bruchteil einer Stunde konvertiert werden, indem die Anzahl der Minuten durch 60 dividiert wird.

Minuten

Bruchteil einer Stunde

0

0.000

1

0.017

2

0.033

3

0.050

4

0.067

5

0.083

6

0.100

7

0.117

8

0.133

9

0.150

10

0.167

11

0.183

12

0.200

13

0.217

14

0.233

15

0.250

16

0.267

17

0.283

18

0.300

19

0.317

20

0.333

21

0.350

22

0.367

23

0.383

24

0.400

25

0.417

26

0.433

27

0.450

28

0.467

29

0.483

30

0.500

31

0.517

32

0.533

33

0.550

34

0.567

35

0.583

36

0.600

37

0.617

38

0.633

39

0.650

40

0.667

41

0.683

42

0.700

43

0.717

44

0.733

45

0.750

46

0.767

47

0.783

48

0.800

49

0.817

50

0.833

51

0.850

52

0.867

53

0.883

54

0.900

55

0.917

56

0.933

57

0.950

58

0.967

59

0.983

60

1.000

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×