Problembeschreibung

Microsoft Exchange Server 2007 wurde XML-Dateien für Security Configuration Wizard (SCW). Die XML-Dateien unterstützen jedoch keine Windows Server 2008 Service Pack 2 (SP2). Daher Wenn Sie SCW auf einem Windows Server 2008 SP2-basierte Exchange Server 2007-Server installieren, funktionieren einige Funktionen nicht ordnungsgemäß. Zum Beispiel funktioniert Exchange-Verwaltungskonsole oder Exchange Server Best Practices Analyzer Tool nicht mit Remote.

Ursache

Dieses Problem seine hat Ursache entsprechende Exchange2007_WinSrv2008.xml XML-Datei hartcodiert Einschränkung nur Windows Server 2008 RTM und Windows Server 2008 Service Pack 1 (SP1) unterstützt. Zusätzlich wird der Serverdienst nicht als Dienst für Exchange Server 2007 erforderlich. Der Remoteregistrierungsdienst wird daher blockiert.

Problemlösung

Installieren Sie zum Beheben dieses Problems das folgende Updaterollup:

Beschreibung des Updaterollup 2 für Exchange Server 2007 Servicepack 3

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Sicherheitskonfigurations-Assistenten finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×