Ereignis-ID 1009 und hohe Auslastung von CPU oder Arbeitsspeicher in noderunner.exe in Exchange Server 2013

Problembeschreibung

Nachdem Microsoft Exchange Server 2013 oder beantragen, können einige oder alle der folgenden Symptome auftreten:

  • Hohe CPU-Auslastung bei der noderunner.exe

  • Hohe Speicherverwendung in noderunner.exe

  • Hohen Anzahl noderunner.exe

  • Fehler bei Indizes

  • Datenbank-Failover

Speicherverwendung darf 10 GB für einen einzelnen noderunner.exe und Handle zählt darf 20.000.

Darüber hinaus kann das folgende Ereignis im Anwendungsprotokoll protokolliert:



Wenn der Suchdienst Protokolle überprüfen, sehen Sie mehrere Ereignisse, die folgende Text enthalten:

Außerdem wird das folgende Ereignis im Systemprotokoll protokolliert:


Schließlich können Protokolle Unified Logging Service (ULS) mehrere Ereignisse mit den folgenden Text enthalten:

System.TimeOutException analysieren

Timeout


Hinweis Standardmäßig Suchdienst Protokolle befinden sich unter %ProgramDir%\Microsoft\Exchange Server\V15\Logging\Search und die ULS-Protokolle befinden sich unter %ProgramData%\Microsoft\Exchange Server\V15\Bin\Search\Ceres\Diagnostics\Logs.

Datenbank-Failover auftreten Inhaltsindizes "Fehlgeschlagen" oder "Fehler und angehalten" gekennzeichnet sind Datenadressen sind normalerweise im Anwendungsprotokoll über Ereignis ID 122 gekennzeichnet.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, da die und Microsoft Exchange Search-Host-Controller-Dienste beendet werden, wenn bestimmte eingebettete OLE-Objekte zu analysieren. Der Inhaltsindex ist daher in einen Zustand Fehler und angehalten geändert. Dieses Verhalten wurde im und sollte nicht von zuvor kumulativen Updates ausgelöst werden.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie oder späteren .

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×