Ereignis-ID 33601 beim Verarbeiten eines SLA-Workflows in Service Manager

Problembeschreibung

Beim Verarbeiten von eines Workflows Service Level Agreement (SLA) ist der folgende Fehler in der Operations Manager-Protokoll protokolliert:

Protokollname: Operations Manager
Quelle: SMCMDB Abonnement Data Source-Modul
Ereignis-ID: 33601
Aufgabe Kategorie: keine
Stufe: Fehler
Schlüsselwörter: Klassisch
Benutzer: NV
Computer: ComputerName

Beschreibung
Die Konfiguration des Abonnements ist ungültig.
Die folgenden Fehler sind aufgetreten:
Ausnahmezeichenfolge: Abonnement Konfigurationsfehler. Fehler beim Lesen der TargetType-Element. Fehlermeldung: Ungültiger TargetType-Attribut angegeben. Ziel Typ Id 9bc85fd0-934c-bfdb-9643-63779a0f3742 muss abstrakt oder erste nicht abstrakte Basisklasse.

Ein oder mehrere Abonnements wurden betroffen.

Namen: WorkflowSubscription_9d183789_7944_49f2_b5fe_2d8f77ad6ddc
Instanznamen: SLA Workflow Ziel: DisplayName
Instanz-ID: {69CBC824-AA85-B123-58C3-A46F97E54BF7}
Verwaltungsgruppe: ManagementGroup

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn eine abgeleitete Klasse Service Level Ziel (SLO) konfiguriert wurde. Nehmen wir beispielsweise an, eine neue Klasse zu erstellen, auf die Serviceanfrage Klasse basiert und mit dem Namen SRNewClass. Wenn ein Service Level Ziel erstellen, und Sie SRNewClass aus dem Abschnitt "Klasse" auf der Registerkarte Allgemein im Assistenten wählen wird Ereignis-ID 33601 während des Workflowprozesses zurückgegeben.

Problemlösung

Wählen Sie beim Erstellen oder das SLO konfigurieren die Basisklasse, die neue Klasse (z. B. Service Request) abgeleitet wird. Wählen Sie im Abschnitt "Warteschlangen" des Service Level Ziel-Assistenten eine bestimmte Warteschlange auf diese benutzerdefinierte Klasse Service-Anfragen weiterleiten soll.

Weitere Informationen

Zu Testzwecken erstellt eine serviceanforderung mithilfe der SRNewClass -Klasse, und weisen Sie es an die Warteschlange in der SLO angegeben ist. Service-Level wird auf diese Anfrage ist an der Basis eines angewendet. Mithilfe der Warteschlange und die Service-Anforderung Basisklasse Service Level Ziel können Sie Service-Level auf Serviceanfragen angewendet werden, die der angegebenen Warteschlange zugewiesen ist.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×