Erste Schritte mit Microsoft Teams für Bildungseinrichtungen

Kurs Teams sind für Lehrer und Schüler. SPS-Teams sind professionelle Lerngemeinschaften für Erzieher. Mitarbeiterteams sind für Personalleiter und Mitarbeiter. Ein Standard Team kann eine beliebige Kombination aus Schülern oder Schul Mitarbeitern sein – ideal für Vereine oder Gruppen. 

Weitere Anweisungen zu diesem Thema finden Sie auf "support.office.com".

Wählen Sie am unteren Rand Ihrer Liste der Teams die Option Team hinzufügen aus. Wählen Sie dann im Menü der Teamtypen die Option Kurs aus. 

Wählen Sie am unteren Rand Ihrer Liste der Teams die Option Team hinzufügen aus. Wählen Sie dann im Menü der Teamtypen die Option PLCs aus.

Wählen Sie am unteren Rand Ihrer Liste der Teams die Option Team hinzufügen aus. Wählen Sie dann im Menü der Teamtypen die Option Mitarbeiter aus. Führen Sie die Schritte zum Hinzufügen von Mitbesitzern und Mitarbeitern zu Ihrem Team aus.

Zum Anzeigen aller Teams, deren Mitglied oder Besitzer Sie sind, wählen Sie im Seitenmenü die Option Teams aus. Jedes Team, dem Sie angehören, wird in der Liste Ihrer Teams angezeigt. Teams, die Sie zu Ihren Favoriten hinzugefügt haben, werden ganz oben angezeigt.

Wenn Sie einen Kollegen hinzufügen möchten, wählen Sie Weitere Optionen Schaltfläche „Weitere Optionen“ neben dem Kursnamen aus. Wählen Sie Mitglieder hinzufügen und dann Lehrer aus. Geben Sie den Namen des Lehrers ein. Er wird automatisch als Besitzer hinzugefügt.

Zum Hinzufügen eines Kursteilnehmers zu Ihrem Kursteam wählen Sie neben dem Namen des Kurses Weitere Optionen und dann Mitglieder hinzufügen aus. Geben Sie den Namen des Kursteilnehmers ein, und wählen Sie Hinzufügen aus.

Zum Suchen der Einstellungen für ein Kursteam wählen Sie neben dem Teamnamen Weitere Optionen, dann Team anzeigen und anschließend Einstellungen aus. 

Klicken Sie zum Ändern des Kursdesigns neben dem Kursnamen auf Weitere Optionen. Wählen Sie Team anzeigen aus. Wählen Sie auf der Registerkarte "Einstellungen" die Option Design ändern aus.

Microsoft Teams versucht nach Möglichkeit, die Sprache Ihres Browsers oder Betriebssystems automatisch zu erkennen. Wenn Microsoft Teams die jeweilige Sprache nicht unterstützt, wird standardmäßig entweder eine ähnliche Sprache oder Englisch verwendet.

Sie können Ihre Anzeigesprache und Zeitzone in Microsoft 365 ändern.

Um eine virtuelle Besprechung zu starten, wählen Sie das Video Symbol aus, das in einer neuen Unterhaltung in einem Kanal oder in einer vorhandenen Unterhaltung Schaltfläche „Videoanruf“ wird. Für einen Videoanruf mit einer kleineren Anzahl von Kursteilnehmern beginnen Sie den Videoanruf in einem Chat. Sie können auch die Registerkarte Besprechung verwenden und Teambesprechungen oder kleinere Videobesprechungen für bestimmte Zeitpunkte planen. 

Wenn Sie den Chat nicht über das Chat -Symbol nutzen können, ist es möglich, dass der IT-Administrator Ihrer Schule diesen deaktiviert hat. Wenn dies der Fall ist, können Sie die Teammitglieder auf der Registerkarte unter Haltung eines beliebigen Kanals Nachrichten. Verwenden Sie @mention mit dem Namen – andere Teammitglieder können Ihre Nachricht sehen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×