Problembeschreibung

Nach der Installation des Sicherheitsupdates 2449742 oder 2446709 auf einem Computer mit Microsoft Exchange Server, Microsoft SQL Server oder Microsoft PowerShell tritt gegegebenfalls eines der folgenden Probleme auf:

  • Eine Anwendung, die von .NET Framework 2.0 Service Pack 2 oder .NET Framework 3.5 Service Pack 1 abhängt, kann abstürzen.

  • Auf einem Computer mit SQL Server können Sie PowerShell nicht starten, und SQL Reporting Service startet nicht.

  • Auf einem Computer mit Exchange Server können Sie PowerShell, die Konsole oder die Ereignisansicht nicht starten.

  • Der Exchange-Postfachreplikationsdienst wird unerwartet beendet.


Außerdem wird im Anwendungsprotokoll ein Ereignis protokolliert. Dieses Ereignis ähnelt einer der folgenden Angaben:

  • Fehlerhafte Anwendung Powershell.exe, Version 6.0.6002.18111, Zeitstempel 0x4acfacc6, fehlerhaftes Modul mscorwks.dll, Version 2.0.50727.5653, Zeitstempel 0x4d54a59c, Ausnahmecode 0xc0000005, Fehleroffset 0x00000000001d9e19, Prozess-ID 0x%9, Anwendungsstartzeit 0x%10.

  • .NET Runtime, Version 2.0.50727.3053 - Schwerwiegender Fehler im Ausführungsmodul (000007FEF9216D36) (80131506)


Ursache

Das Problem tritt auf, wenn die fehlerhafte Version von Hotfix 979744 auf dem Computer installiert wurde, und Sicherheitsupdate 2449742 oder 2446709 (Teil von Sicherheitsbulletin MS11-028) in den betroffenen Umgebungen installiert wird. Das Problem löst die im Abschnitt "Problembeschreibung" aufgeführten Symptome aus.

Lösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Problem zu beheben:

  1. Prüfen Sie, ob die fehlerhafte Version von Hotfix 979744 in Ihrer Umgebung installiert wurde.

  2. Um diese Probleme zu beheben, installieren Sie die neueste Version von Hotfix 979744. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

    979744 Eine .NET Framework 2.0-basierte Multi-AppDomain-Anwendung reagiert nicht mehr, wenn Sie die Anwendung ausführen

Hinweis Sie müssen die fehlerhafte Version des Hotfixes oder die Sicherheitsupdates nicht deinstallieren. Sie müssen den Computer nach der Installation dieses aktualisierten Hotfixpakets möglicherweise neu starten.

Weitere Informationen

So ermitteln Sie, ob die fehlerhafte Version von Hotfix 979744 auf dem Computer installiert ist

  1. Klicken Sie auf Start und dann auf Ausführen, geben Sie Regedit ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel für Ihr Betriebssystem und Ihre Architektur, und klicken Sie dann darauf:

    Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows Vista und Windows Server 2008Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Component Based Servicing\Packages\Package_for_KB979744~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0

    Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Vista und Windows Server 2008Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Component Based Servicing\Packages\Package_for_KB979744~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0

    Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Component Based Servicing\Packages\Package_for_KB979744~31bf3856ad364e35~ia64~~6.0.1.0

    Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Component Based Servicing\Packages\Package_for_KB979744~31bf3856ad364e35~x86~~6.1.1.0

    Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Component Based Servicing\Packages\Package_for_KB979744~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.0

    Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Component Based Servicing\Packages\Package_for_KB979744~31bf3856ad364e35~ia64~~6.1.1.0

  3. Klicken Sie für diesen Unterschlüssel auf den folgenden DWORD-Eintrag:

    CurrentStateWenn der DWORD-Wert von CurrentState den Wert 00000007 enthält, ist die fehlerhafte Version von Hotfix 979744 auf dem Computer installiert.

So überprüfen Sie, ob die aktualisierte Version von Hotfix 979744 auf dem Computer installiert ist

Die folgenden Registrierungsunterschlüssel werden verwendet, wenn die aktualisierte Version von Hotfix 979744 installiert ist:

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows Vista und Windows Server 2008

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Component Based Servicing\Packages\Package_for_KB979744~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.2.0

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Vista und Windows Server 2008

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Component Based Servicing\Packages\Package_for_KB979744~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.2.0

Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Component Based Servicing\Packages\Package_for_KB979744~31bf3856ad364e35~ia64~~6.0.2.0

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Component Based Servicing\Packages\Package_for_KB979744~31bf3856ad364e35~x86~~6.1.2.0

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Component Based Servicing\Packages\Package_for_KB979744~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.2.0

Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Component Based Servicing\Packages\Package_for_KB979744~31bf3856ad364e35~ia64~~6.1.2.0

Hinweis Hotfix 979744 ist eine Voraussetzung für Exchange 2010 SP1.


Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×