Dieser Artikel gilt für Microsoft Dynamics AX für alle Regionen.

Problembeschreibung

Verkaufspreis in Microsoft Dynamics AX 2012 R3 Mehrwertsteuer, wird eine falsche Gewinnspanne Bericht "Sales Performance Produkte" berechnet.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die Berechnung im Cube direkt ändern.

Hinweis Um diese Schritte auszuführen, müssen Sie zuerst SQL Server Analysis Services bereitstellen.

  1. Öffnen Sie SQL Server Data Tools.

  2. Klicken Sie auf Datei, klicken Sie auf Öffnen, und klicken Sie dann auf Analysis Services-Datenbank.

  3. Die Werte für Server und Datenbank (z. B. "Dynamics AX-initial")

  4. Doppelklicken Sie im Projektmappen-Explorer auf Retail-Cube.

  5. Suchen Sie auf der Registerkarte Berechnung [Bruttogewinnspanne]-Skript in der Skript.

  6. Ändern Sie den Ausdruck so, dass die folgende Formel enthält:

    [Measures]. [Zeile Debitorenrechnungsbetrag - Accounting Währung] - [Measures]. [Wareneinsatz - Accounting Währung].

  7. Suchen Sie in der Skript Skript [Bruttogewinnspanne Prozentsatz].

  8. Ändern Sie den Ausdruck so, dass die folgende Formel enthält:

    (([Measures]. [Zeile Debitorenrechnungsbetrag - Accounting Währung] - [Measures]. [Wareneinsatz - Accounting Währung]) / [Maßnahmen]. [Zeile Debitorenrechnungsbetrag - Accounting Währung])

  9. Speichern Sie die Projektmappe.


Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×