Problembeschreibung

Sie öffnen einen freigegebenen Remoteordner im Windows-Explorer, der die Detailansicht verwendet und für den das Layout "Vorschaubereich" auf einem Computer mit Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 oder Windows Server 2008 R2. Wenn Sie versuchen, eine Excel 2007 Microsoft Office Mappe aus dem freigegebenen Remoteordner zu öffnen, wird möglicherweise die folgende Meldung angezeigt:

Datei in File_name ist für die Bearbeitung durch user_name In diesem Fall verwendet jedoch kein anderer Benutzer


dieses Dokument.

Hinweis Dieses Problem tritt auch auf, wenn Sie versuchen, andere freigegebene 2007 Office-Dokumente zu öffnen. Unterschiedliche Benutzer können solche freigegebenen Dokumente nicht ausschließlich bearbeiten.

Lösung

Damit wir das Problem für Sie beheben können, wechseln Sie zum Abschnitt "Fix it for me". Wenn Sie dieses Problem lieber selbst beheben möchten, wechseln Sie zum Abschnitt " LassenSie mich es selbstbeheben".


Problem automatisch beheben

Klicken Sie zum automatischen Beheben dieses Problems auf die Schaltfläche oder den Link zum Korrigieren. Klicken Sie dann im Dialogfeld Dateidownload auf Ausführen, und führen Sie die Schritte im Assistenten Beheben aus.


  • Wenn Sie Windows Vista oder Windows Server 2008 ohne installiertes Service Pack 1 verwenden, installieren Sie den Hotfix am Anfang dieses Knowledge Base-Artikels im Abschnitt "Hotfixdownload verfügbar", bevor Sie die Lösung beheben ausführen.

  • Diese Fix it-Lösung gilt sowohl für Office 2007 als auch Microsoft Office 2010.

  • Dieser Assistent ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert aber auch für andere Sprachversionen von Windows.

  • Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, speichern Sie die Fix it-Lösung auf einem USB-Speicherstick oder einer CD, und führen Sie sie anschließend auf dem vom Problem betroffenen Computer aus.

  • Ihr Feedback ist uns wichtig. Wenn Sie Feedback geben oder Probleme mit dieser Lösung melden möchten, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar im Blog "Fixit for me"oder senden Sie uns eine E-Mail-Nachricht.



Um dieses Problem für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 zu beheben, können Sie die folgenden Registrierungsschlüssel hinzufügen:

  • Key: HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{993BE281-6695-4BA5-8A2A-7AACBFAAB69E}

    Name: EnableShareDenyNone

    Type: REG_DWORD

    Value: 1

  • Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{993BE281-6695-4BA5-8A2A-7AACBFAAB69E}

    Name: EnableShareDenyNone

    Type: REG_DWORD

    Wert: 1

Hinweis Diese Einstellung gilt sowohl für Office 2007 als auch für Office 2010.

Service Pack-Informationen Zum Beheben dieses Problems rufen Sie das neueste Service Pack für Windows Vista ab. Für weitere Informationen klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzeigen zu können:

935791 So erhalten Sie das neueste Servicepack für Windows Vista

Hotfixinformationen Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft verfügbar. Dieser Hotfix soll jedoch nur das in diesem Artikel beschriebene Problem beheben. Wenden Sie diesen Hotfix nur auf Systeme an, auf die dieses spezielle Problem auftritt. Dieser Hotfix kann zusätzliche Tests erhalten. Wenn Sie von diesem Problem nicht besonders betroffen sind, sollten Sie daher auf das nächste Softwareupdate warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download verfügbar ist, befindet sich oben in diesem Knowledge Base-Artikel der Abschnitt "Hotfixdownload verfügbar". Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft-Kundendienst und den Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Wenn weitere Probleme auftreten oder eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Dienstanforderung erstellen. Die üblichen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht für diesen speziellen Hotfix qualifiziert sind. Eine vollständige Liste der Telefonnummern für den Microsoft-Kundendienst und -Support oder zum Erstellen einer separaten Serviceanfrage finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

http://support.microsoft.com/contactus/?ws=supportHinweis Das Formular "Hotfix download available" zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht zu sehen ist, liegt dies daran, dass für diese Sprache kein Hotfix verfügbar ist.

Voraussetzungen Keine Voraussetzungen sind erforderlich.

NeustartanforderungSie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix angewendet haben.

Informationen zum Ersetzen von HotfixDieser Hotfix ersetzt keine anderen Hotfixes.

Dateiinformationen Die englische Version dieses Hotfixes weist die Dateiattribute (oder höher) auf, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der koordinierten Weltzeit (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die Ortszeit umgewandelt. Den Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung unter Datum und Uhrzeit mithilfe der Angaben auf der Registerkarte Zeitzone ermitteln.

Windows Vista, 32-Bit-Versionen

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Update.mama

Nicht zutreffend

27,118

05.09.2007

11:18

Not Applicable

X86_microsoft-windows-propsys_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20674_none_00b914b04a9af30b.manifest

Nicht zutreffend

119,358

05.09.2007

11:19

Nicht zutreffend

X86_microsoft-windows-shell32_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20674_none_6a84d8d12e282864.manifest

Nicht zutreffend

975,772

05.09.2007

11:19

Nicht zutreffend

Propsys.dll

6.0.6000.20674

733,696

05.09.2007

02:18

x86

Shell32-ppdlic.xrm-ms

Nicht zutreffend

3,150

05.09.2007

02:07

Not Applicable

Shell32.dll

6.0.6000.20674

11,318,784

05.09.2007

02:19

x86

Windows Vista, 64-Bit-Versionen

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Amd64_microsoft-windows-propsys_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20674_none_5cd7b03402f86441.manifest

Nicht zutreffend

119,382

05.09.2007

11:54

Not Applicable

Amd64_microsoft-windows-shell32_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20674_none_c6a37454e685999a.manifest

Nicht zutreffend

977,919

05.09.2007

11:54

Not Applicable

Update.mama

Nicht zutreffend

27,629

05.09.2007

11:19

Nicht zutreffend

Wow64_microsoft-windows-shell32_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20674_none_d0f81ea71ae65b95.manifest

Nicht zutreffend

968,819

05.09.2007

11:54

Not Applicable

Propsys.dll

6.0.6000.20674

907,264

05.09.2007

03:15

Not Applicable

Shell32-ppdlic.xrm-ms

Nicht zutreffend

3,150

05.09.2007

03:04

Nicht zutreffend

Shell32.dll

6.0.6000.20674

12,786,688

05.09.2007

03:16

x64

Shell32.dll

6.0.6000.20674

11,318,784

05.09.2007

02:19

x86

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt. Dieses Problem wurde zuerst in Windows Vista Service Pack 1 behoben.

Weitere Informationen

Wenn Sie das 2007 Office-System verwenden, müssen Sie nach der Installation dieses Hotfixes die folgenden Registrierungsschlüssel hinzufügen.

  • Key:
    HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{993BE281-6695-4BA5-8A2A-7AACBFAAB69E}
    Name: EnableShareDenyNone
    Type: REG_DWORD
    Value: 1

  • Schlüssel:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{993BE281-6695-4BA5-8A2A-7AACBFAAB69E}

    Name: EnableShareDenyNone
    Type: REG_DWORD
    Wert: 1

Speichern Sie den folgenden Text als REG-Datei, und doppelklicken Sie dann auf die Datei.

Windows Registry Editor Version 5.00 
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{993BE281-6695-4BA5-8A2A-7AACBFAAB69E}]
@="Microsoft Office Metadata Handler"
"EnableShareDenyNone"=dword:00000001
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{993BE281-6695-4BA5-8A2A-7AACBFAAB69E}]
@="Microsoft Office Metadata Handler"
"EnableShareDenyNone"=dword:00000001

Hinweis: Die Komponenten, die das Problem betreffen, wurden unter Windows 7 und Windows Server 2008 R2 aktualisiert, um das Problem zu beheben, müssen die oben genannten Registrierungseinträge jedoch auch auf Windows 7- und Windows Server 2008 R2-Computern vorgenommen werden.

Für weitere Informationen klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzeigen zu können:

822227 Das Programm kann beim Öffnen einer Datei aus dem Windows-Explorer einen Freigabeverstoß zur Folge haben Wenn Sie weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates erhalten möchten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der

Microsoft Knowledge Base anzeigen zu können:

824684 Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft-Softwareupdates

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×